Schlagwort-Archive: Freiheit

  1. Humor

    Hinterlasse einen Kommentar

    22. Juni 2017 von Sydney Polart ©

    Humor hat immer auch etwas mit Angstfreiheit und letztlich Respektlosigkeit zu tun, Respektlosigkeit gegen√ľber jenen, die keinen Humor haben. Dr. …
    Weiterlesen

  2. Vern√ľnfteln

    Hinterlasse einen Kommentar

    12. Juni 2017 von Sydney Polart ©

    Vernunft ist die Tugend der Herrschenden. Und so setzen die Herrschenden vollends auf die Vernunft ihrer Beherrschten, darauf, dass es …
    Weiterlesen

  3. Im Reich der Ideologie

    Hinterlasse einen Kommentar

    28. Mai 2017 von Sydney Polart ©

    Menschen, die nicht denken k√∂nnen, nicht selber denken k√∂nnen, sich selbst nie in die H√∂hen geistiger Freiheit entlassen haben, nehmen …
    Weiterlesen

  4. Angstfrei

    1

    27. Februar 2017 von Sydney Polart ©

    Humor setzt Angstfreiheit voraus, ihn zu verstehen Intelligenz, ihn zuzulassen Angstfreiheit. Wer das nicht glauben kann, der blicke in totalit√§re …
    Weiterlesen

  5. Wähle deinen Gruppenzwang

    Hinterlasse einen Kommentar

    26. Februar 2017 von Sydney Polart ©

    Du hast die Wahl, sofern du √ľberhaupt eine Wahl hast: Entweder zwingt dich die Gruppe in den Gruppenzwang, und du …
    Weiterlesen

  6. Knallbunt

    Hinterlasse einen Kommentar

    26. Februar 2017 von Sydney Polart ©

    Ich liebe Farben, ob nun im Gesicht, auf Oberfl√§chen oder darunter, in jedem Fall ein Gedicht. Je bunter, desto besser, …
    Weiterlesen

  7. Freiheit der Wissenschaft

    Hinterlasse einen Kommentar

    9. Februar 2017 von Sydney Polart ©

    Wissenschaft, jedenfalls im herk√∂mmlichen Sinne, ist f√ľr mich nur ein Synonym f√ľr geistige Unfreiheit, die zugegebenerweise systematisch betrieben wird. Dr. …
    Weiterlesen

  8. Endlich Urlaub!

    Hinterlasse einen Kommentar

    6. Februar 2017 von Sydney Polart ©

    Urlaub ist keine Zeit, kein Land, keine Kultur, er ist ein Gef√ľhl, eine Geisteshaltung des Sich-Frei-F√ľhlens, eine Haltung des Abschaltenk√∂nnens, …
    Weiterlesen

  9. Klappe auf!

    Hinterlasse einen Kommentar

    5. Februar 2017 von Sydney Polart ©

    Sobald du den Mund aufmachst, kannst du missverstanden werden, ob dabei nun Worte aus deinem Mund kommen oder etwas anderes. …
    Weiterlesen

  10. Es g√§be so viel zu tun

    Hinterlasse einen Kommentar

    3. Februar 2017 von Sydney Polart ©

    Die meisten Menschen haben nur deshalb keine Arbeit, weil sie sich nicht die Arbeit machen, sich Arbeit zu schaffen. Dr. …
    Weiterlesen

  11. Success Xtended

    Hinterlasse einen Kommentar

    22. Januar 2017 von Sydney Polart ©

    Willst du dauerhaften Erfolg haben, musst du es irgendwie schaffen, und sei es bewusst provoziert, deine manische Seite, die im …
    Weiterlesen

  12. Die Realit√§t, das sind die anderen

    Hinterlasse einen Kommentar

    7. Januar 2017 von Sydney Polart ©

    Was gemeinhin als L√ľge gilt, ist nichts anderes, als die aufrichtige Freiheit, die man sich gibt, von der Realit√§t der …
    Weiterlesen

  13. K√ľnstler im Keller oder nicht

    Hinterlasse einen Kommentar

    1. Januar 2017 von Sydney Polart ©

    Jeder Mensch hat einen unterdr√ľckten K√ľnstler im Keller. Darbend liegt er in Ketten im Keller seiner Psyche. Nur in einem …
    Weiterlesen

  14. Wahlfreiheit

    Hinterlasse einen Kommentar

    19. Oktober 2016 von Sydney Polart ©

    Gerade in Zeiten wie diesen kann Rauchen t√∂dlich sein, gerade dann, wenn der Raucher, auf einen gewaltbereiten Nichtraucher trifft, den …
    Weiterlesen

  15. Alle Macht dem Geiste

    Hinterlasse einen Kommentar

    10. Juni 2016 von Sydney Polart ©

    Despoten und Machthaber aller Klassen und L√§nder f√ľrchten seit jeher die Intellektuellen und deren freies Wort, denn ein freies Wort …
    Weiterlesen

  16. Herr der Lage

    Hinterlasse einen Kommentar

    3. Juni 2016 von Sydney Polart ©

    Jeder ist in der Lage, in der er ist, weil er das letztlich so wollte. Jeder ist Herr seiner Lage, …
    Weiterlesen

  17. Der Propagandist

    Hinterlasse einen Kommentar

    31. Mai 2016 von Sydney Polart ©

    Jeder, der den Mund aufmacht, verbreitet Propaganda, ob er davon nun wei√ü oder nicht, ob es seine eigene ist oder …
    Weiterlesen

  18. Sich frei schaufeln

    Hinterlasse einen Kommentar

    9. Mai 2016 von Sydney Polart ©

    F√ľr alles gibt es einen Grund. Sch√ľrft man nur tief genug, st√∂√üt man auf Grund. Doch viele wollen’s gar nicht …
    Weiterlesen

  19. Habt Acht!

    Hinterlasse einen Kommentar

    4. Mai 2016 von Sydney Polart ©

    Auf so viele Menschen trifft zu: Nehmt euch in Acht vor denen, die nie was durften, und pl√∂tzlich alles d√ľrfen. …
    Weiterlesen

  20. Dick aufgetragen

    Hinterlasse einen Kommentar

    1. Mai 2016 von Sydney Polart ©

    Ein K√ľnstler handelt immer im inneren Auftrag, das ist sein Gesch√§ft, au√üer er hat einen Auftraggeber, der ihm eine Auftragsarbeit …
    Weiterlesen

  21. Der Grad des K√ľnstlers in dir

    Hinterlasse einen Kommentar

    28. April 2016 von Sydney Polart ©

    Jeder Mensch ist in dem Ausma√ü K√ľnstler, wie er Freiheit zulassen, Freiheit aushalten und Freiheit geben kann. Dr. Dr. Immanuel …
    Weiterlesen

  22. Verr√ľckte Kunst

    Hinterlasse einen Kommentar

    16. April 2016 von Sydney Polart ©

    Viele sagen Kunst zu machen setzt einen gewissen Grad an Verr√ľcktheit voraus. Ich w√ľrde sagen, bei mir ist das ganz …
    Weiterlesen

  23. Das Leben ist lebensgefährlich

    Hinterlasse einen Kommentar

    11. April 2016 von Sydney Polart ©

    Wie pflegte mein Vater immer zu sagen: ‚Das Leben ist lebensgef√§hrlich!‘ Ich w√ľrde erg√§nzend sagen: Das Leben ist lebensgef√§hrlich besonders …
    Weiterlesen

  24. Lasst uns zusammenr√ľcken

    Hinterlasse einen Kommentar

    31. März 2016 von Sydney Polart ©

    Wer Selbsterkenntnis nicht versteht, braucht Religion oder schlimmer noch Wissenschaft als Ersatzreligion, fl√ľchtet sich somit in die Gruppe, braucht er …
    Weiterlesen

  25. Der Weg der Transzendenz

    Hinterlasse einen Kommentar

    29. März 2016 von Sydney Polart ©

    Warum hat man mit zunehmender Bewusstseinsentwicklung mehr und mehr Freunde in aller Welt und unter Umst√§nden sogar mehr als vor …
    Weiterlesen

  26. Wenn Sie meinen

    Hinterlasse einen Kommentar

    27. März 2016 von Sydney Polart ©

    Jeder Mensch hat ein Recht auf seine Meinung, auch wenn ich meine, dass viele Menschen oft, weil sie sich nicht …
    Weiterlesen

  27. Denkste

    Hinterlasse einen Kommentar

    21. März 2016 von Sydney Polart ©

    Ob du nun dicht bist oder nicht, du dar√ľber dicht machst oder nicht, sag, was du zu sagen hast, solange …
    Weiterlesen

  28. Stadt, Land, Schluss

    Hinterlasse einen Kommentar

    21. März 2016 von Sydney Polart ©

    Das Leben in der gro√üen Stadt f√ľhrt automatisch zu gr√∂√üerer Toleranz, aus dem folgenden einfachen Grund: In der gro√üen Stadt, …
    Weiterlesen

  29. Gedankenspr√ľnge

    Hinterlasse einen Kommentar

    9. März 2016 von Sydney Polart ©

    Menschen, die zu keinen eigenen Gedankenspr√ľngen im Stande sind, k√∂nnen sich auch nicht durch die Gedankenspr√ľnge anderer aus ihren geistigen …
    Weiterlesen

  30. Brainstorming mit Untoten

    Hinterlasse einen Kommentar

    4. März 2016 von Sydney Polart ©

    Damit Brainstorming gelingt, braucht es st√ľrmende Gedanken von freien Geistern, in deren Netzen sich Bahnbrechendes verfangen kann, sonst wird das …
    Weiterlesen

  31. Was mit Sicherheit verloren geht

    Hinterlasse einen Kommentar

    29. Februar 2016 von Sydney Polart ©

    Was viele von uns wollen, ist mit Sicherheit Stabilit√§t, doch was wir dann mit Sicherheit bekommen, ist nicht Stabilit√§t, sondern …
    Weiterlesen

  32. Das freie Wort

    Hinterlasse einen Kommentar

    23. Februar 2016 von Sydney Polart ©

    Nichts f√ľrchten totalit√§re Regime mehr als das freie Wort. Denn selbst sie wissen, dass das freie Wort nur Ausdruck des …
    Weiterlesen

  33. Von der Rolle

    Hinterlasse einen Kommentar

    22. Februar 2016 von Sydney Polart ©

    Kleine Pers√∂nlichkeiten haben gro√üe Not, die Rolle, die sie sich zurechtlegen, auszuf√ľllen, legen alles daran in ihrer Rolle¬†ernst genommen zu …
    Weiterlesen

  34. Sicher nicht!

    Hinterlasse einen Kommentar

    12. Februar 2016 von Sydney Polart ©

    Obwohl mit zunehmender Sicherheit die Vielen, die stets im Au√üen Sicherheit suchen und glauben sie in der Welt finden zu …
    Weiterlesen

  35. Das Band der Beziehung

    Hinterlasse einen Kommentar

    8. Februar 2016 von Sydney Polart ©

    Zu jeder guten Beziehung geh√∂rt nicht nur das Zusammensein, sondern auch die Distanz. Es hat im ausgewogenen Verh√§ltnis zu sein, …
    Weiterlesen

  36. Freiheit der Kunst

    Hinterlasse einen Kommentar

    4. Februar 2016 von Sydney Polart ©

    Viele Menschen haben ein Problem mit K√ľnstlern. Sie m√∂gen sie nicht. Doch es ist keine Kunst zu erahnen, dass es …
    Weiterlesen

  37. Lange Listen – Ausgetrocknetes Leben

    Hinterlasse einen Kommentar

    2. Februar 2016 von Sydney Polart ©

    Es sind meistens die, die tagein tagaus ungl√ľcklich ihr Leben fristen, die man dann beobachten kann, dass sie nicht √ľber …
    Weiterlesen

  38. Den Eindr√ľcken freien Lauf lassen

    Hinterlasse einen Kommentar

    16. Dezember 2015 von Sydney Polart ©

    So viele Menschen sind so voller fremder Eindr√ľcke, dass sie nicht mehr Zeit finden, den Mut zu fassen, sich auszudr√ľcken, …
    Weiterlesen

  39. F√ľrchte dich nicht!

    Hinterlasse einen Kommentar

    11. Dezember 2015 von Sydney Polart ©

    Verr√ľckt kann man nicht werden, verr√ľckt kann man nur sein. Verr√ľckt zu werden f√ľrchten nur Menschen, die von sich glauben …
    Weiterlesen

  40. Gott ist ein Hippie

    Hinterlasse einen Kommentar

    12. November 2015 von Sydney Polart ©

    Wenn man sich die Vielfalt der Welt so ansieht, ist Gott, wenn es ihn denn gibt, und davon geh ich …
    Weiterlesen

  41. Alles akzeptieren, hei√üt alles glauben

    Hinterlasse einen Kommentar

    9. November 2015 von Sydney Polart ©

    Gerade in der Philosophie, und nicht nur in der der Inder, wird man zum Hinterfragen angehalten; es ist das Studium …
    Weiterlesen

  42. Enge Zwänge

    Hinterlasse einen Kommentar

    23. Oktober 2015 von Sydney Polart ©

    Man reist, um sich von engen Zw√§ngen, unter denen man leidet, zu befreien, indem man sich dem Kontrast zu fremden …
    Weiterlesen

  43. Die gute alte Zeit

    Hinterlasse einen Kommentar

    16. Oktober 2015 von Sydney Polart ©

    Die gute alte Zeit ist stets die Zeit, als es denen, denen es heute schlecht geht, noch gut ging, als …
    Weiterlesen

  44. Das krampfhafte Kramen in der Tasche

    Hinterlasse einen Kommentar

    12. Juni 2015 von Sydney Polart ©

    Natascha hielt panisch fest an ihrer Tasche, denn darin, wie niemand wusste, befand sich ihre f√ľr sie lebensnotwendige Flasche, nach …
    Weiterlesen

  45. Der freie Mensch

    Hinterlasse einen Kommentar

    10. Juni 2015 von Sydney Polart ©

    Nichts f√ľrchten totalit√§re Regime mehr als das freie Wort. Denn selbst sie wissen, dass das freie Wort nur Ausdruck des …
    Weiterlesen

  46. Eine geh√∂rige Portion Tradition

    Hinterlasse einen Kommentar

    6. Juni 2015 von Sydney Polart ©

    Ob etwas eine gute Tradition ist oder eine schlechte, h√§ngt bekanntlich davon ab, wen man fragt, und ich w√ľrde noch …
    Weiterlesen

  47. Geistige Unfreiheit

    Hinterlasse einen Kommentar

    30. Mai 2015 von Sydney Polart ©

    Wenn jemand jemanden bez√ľglich jemandes Verhalten fragt: ‚Darf er/sie denn das?‘ ist es weitgehend unbedeutend, ob der/die, √ľber den gesprochen …
    Weiterlesen

  48. All das ist Liebe

    Hinterlasse einen Kommentar

    19. April 2015 von Sydney Polart ©

    Liebe ist ein Gef√ľhl, ein Geschenk. Darin liegt ihre Sch√∂nheit. Doch in aller erster Linie ist Liebe eine F√§higkeit, darin …
    Weiterlesen

  49. Gr√ľnde zum Erkennen

    Hinterlasse einen Kommentar

    16. April 2015 von Sydney Polart ©

    Jeder, der etwas gegen Selbsterkenntnis einzuwenden hat, erkennt aus sogleich genannten Gr√ľnden nicht, dass Erkenntnis das Gegenteil von Dummheit ist, …
    Weiterlesen

  50. Das Ende der Sucht

    Hinterlasse einen Kommentar

    10. April 2015 von Sydney Polart ©

    Wann du mit deinen S√ľchten aufh√∂rst, wann du bereit bist, das Joch abzuwerfen, nicht mehr Sklave deiner S√ľchte bist, ist …
    Weiterlesen

  51. Lust auf lustig

    Hinterlasse einen Kommentar

    3. April 2015 von Sydney Polart ©

    Es sind immer die Humorlosen, die Unlustigen, die, die sich voll ihrer Angst nur selten erlauben locker und lustig zu …
    Weiterlesen

  52. Die Konsequenz der Meinung

    Hinterlasse einen Kommentar

    28. März 2015 von Sydney Polart ©

    Eine Meinung zu haben und sie zu √§u√üern hat Konsequenzen. Keine Meinung zu haben oder sie f√ľr sich zu behalten …
    Weiterlesen

  53. Die Unkultur der Kultur

    Hinterlasse einen Kommentar

    27. März 2015 von Sydney Polart ©

    Krankheiten sind der Ausdruck falschen Denkens. Wer da anders denkt, der ist wohl der Ansicht, dass es nicht am falschen …
    Weiterlesen

  54. (Un)m√ľndige B√ľrger

    Hinterlasse einen Kommentar

    8. März 2015 von Sydney Polart ©

    Warum ist es so, dass in den USA mehr geliked, Stellung genommen, wird als in Europa? Es liegt nicht an …
    Weiterlesen

  55. Spinne im Netz

    Hinterlasse einen Kommentar

    7. März 2015 von Sydney Polart ©

    Es gibt da eine Spinne in meinem Raum. Sie sitzt in ihrem Netz und sieht mich t√§glich geheimnisvoll viel√§ugig an, …
    Weiterlesen

  56. Da steppt der B√§r

    Hinterlasse einen Kommentar

    7. März 2015 von Sydney Polart ©

    Warum hei√üt Bern Bern? Puh…wie soll ich das jetzt blo√ü erkl√§ren? Nun gut. Bern hei√üt Bern nicht wegen des Puhb√§ren, …
    Weiterlesen

  57. Der Besuch des in die Jahre gekommenen Million√§rs

    2

    6. März 2015 von Sydney Polart ©

    Blickt man auf das Verhalten von Million√§ren/Milliard√§ren mittleren/hohen Alters, die ein Leben f√ľhren, als w√§ren sie halb so jung und …
    Weiterlesen

  58. Der Gibbon

    Hinterlasse einen Kommentar

    13. Februar 2015 von Sydney Polart ©

    Dem Gibbon aus Nippon war es stets kalt. Er musste sich endlich etwas einfallen lassen, damit sein Hinterteil nicht immer …
    Weiterlesen

  59. Freie Radikale

    Hinterlasse einen Kommentar

    13. Januar 2015 von Sydney Polart ©

    Jeder K√ľnstler ist ein Revolution√§r. Sein Kampf ist der Kampf gegen die unmenschliche Struktur. Diese versucht der K√ľnstler bewusst zu …
    Weiterlesen

  60. Kunst auf Zehenspitzen

    Hinterlasse einen Kommentar

    9. Januar 2015 von Sydney Polart ©

    Die Freiheit der Kunst ist unweigerlich gekoppelt an die freie Meinungs√§u√üerung. Das ist die artistische Koppelung. Dort wo keine freie …
    Weiterlesen

  61. Im Dickicht der Wadelbei√üer

    Hinterlasse einen Kommentar

    19. Dezember 2014 von Sydney Polart ©

    Sie war im Dickicht, im Dickicht der Wadelbei√üer, im Netz der Verhinderer und Missg√∂nner. Aber sie blieb aufrecht, erhobenen Hauptes, …
    Weiterlesen

  62. Als der Brunnenfrosch von der Weite des Ozeans h√∂rte

    Hinterlasse einen Kommentar

    24. November 2014 von Sydney Polart ©

    Anders als man annehmen m√∂chte, hat der Intellektuelle nicht den Normalb√ľrger zum Feind, denn zwischen beiden gibt es keine gro√üen …
    Weiterlesen

  63. √úber die Ordnung der Unordnung

    Hinterlasse einen Kommentar

    16. Oktober 2014 von Sydney Polart ©

    Der geordnete klare Geist braucht nicht auch noch Ordnung im Au√üen. Er lebt und liebt das kreative Chaos. Der ungeordnete …
    Weiterlesen

21¬įCentury Philosophy

70000 ReadersClub ŠÉ¶

  • 72.563 read the Center for Analytic Philosophy and Political Art

‚ėėÔłŹJoin the Center

Schließe dich 731 anderen Followern an

PremRawat Lockdown

LiLAHerderberg+Band

Find Your Place

Lost in Translation‚ĀČÔłŹ

In Bookstore+Amazon

www.amazon.de/Schmutzige-Harald-Aufbruch-entARTete-Kunst/dp/1981735135/

www.amazon.de/dp/1981735135/

Bewusstseinsentwicklung und Weltkonstruktion - www.amazon.com/dp/1536973874

www.amazon.de/dp/1536973874

Das offene System seine Feinde - www.amazon.com/dp/1535579994

www.amazon.de/dp/1535579994

Der kreativ-sinnbestimmte Mensch - www.amazon.com/dp/1534975462

www.amazon.de/dp/1534975462

Weiter-Bildungsmanagement - www.amazon.com/dp/1534904808

www.amazon.de/dp/1534904808

The Sum of All Posts

Sydney News Stream

The Sydney Archives

70000 ReadersClub ŠÉ¶

  • 72.563 Readers of the Center for Philosophy and Political Art

Enter your Email address here to follow Sydney and get the latest

Schließe dich 731 anderen Followern an

Map VisitorMap Feb-June 11th 2015 click on the great white open: Map

Enter your Email address here to follow Sydney and get the latest

Schließe dich 731 anderen Followern an

Sydney Polart ©

Sydney Polart ©

Philosophy and Political Art published by Dr. Dr. Immanuel Fruhmann, Vice Predisent of the Austrian Education Alliance (√ĖBALL), Coach and Knight of the Order of St. George. The European Order of the House of Habsburg-Lothringen intends to trigger new ways of thinking and political change. TO READ MY ARTICLES go to: ‚Üí CNN's Michael Smerconish: smerconish.com/search?q=immanuel%20fruhmann ‚Üí Huffington Post USA: huffingtonpost.com/immanuel-fruhmann ‚Üí Huffington Post GERMANY: huffingtonpost.de/immanuel-fruhmann ‚Üí Der Freitag: freitag.de/autoren/sydneypolart ‚Üí Deutsche Welle: dw.com/p/1GSOZ ‚Üí The Geopolitical Journal for Decision Makers: thegeopolitical.blogspot.com ‚Üí The Copenhagen Post about me: cphpost.dk/?p=62759 As for my PUBLISHED BOOKS you get them in every bookstore and on Amazon: ‚ėÖ WEITER-BILDUNGSMANAGEMENT: amazon.de/Weiter-Bildungsmanagement-Bildungsmanagement-Berufsfeld-Erziehungs--BildungswissenschafterInnen/ dp/1534904808/ ‚ėÖ DER KREATIV-SINNBESTIMMTE MENSCH: amazon.de/kreativ-sinnbestimmte-Mensch-p√§dagogische-philosophische-Untersuchung/dp/1534975462/ ‚ėÖ DAS OFFENE SYSTEM UND SEINE FEINDE: amazon.de/Das-offene-System-seine-Feinde/dp/1535579994/ ‚ėÖ BEWUSSTSEINSENTWICKLUNG UND WELTKONSTRUKTION: amazon.de/Bewusstseinsentwicklung-Weltkonstruktion-DDr-Immanuel-Fruhmann/dp/1536973874/ ‚ėÖ THE DIRTY HAROLD: amazon.com/Dirty-Harold-Welcome-Underworld-Literature/dp/1718828667 ‚ėÖ DER SCHMUTZIGE HARALD: amazon.de/Schmutzige-Harald-Aufbruch-entARTete-Kunst/dp/1981735135 ‚ėÖ‚ėÖ‚ėÖ FURTHER BOOKS I like: ‚ėÖ GESUND & VITAL AUS EIGENER KRAFT: amazon.de/Gesund-vital-eigener-Kraft-Energetischen/dp/3990520741/ ‚ėÖ SPRACHE UND ABBILD: amazon.de/Sprache-Abbild-Systemisch-konstruktivistische-Zug√§nge-TrainerInnen/dp/1530073731/ ‚ėÖ KUNST ALS SPRACHE: amazon.de/Kunst-als-Sprache-Sprachphilosophische-erkenntnistheoretische/dp/153493183X/

Persönliche Links

Vollst√§ndiges Profil anzeigen →