Schlagwort-Archive: Arbeit

  1. Here‚Äôs my latest, recent article published on Huffington Post: ‚ÄěGut bezahlte schlechte Arbeit‚Äú

    Hinterlasse einen Kommentar

    3. September 2017 von Sydney Polart ©

    Dear readers, my latest article¬†‚ÄěGut bezahlte schlechte Arbeit‚Äú¬†on a certain way of thinking of world business elites and global social …
    Weiterlesen

  2. Der Insider

    Hinterlasse einen Kommentar

    22. Juni 2017 von Sydney Polart ©

    Kennt ihr das? Es gibt Menschen, die brauchen Arbeit, die wollen und m√ľssen arbeiten, f√ľr ihr Selbstwertgef√ľhl, damit sie sich …
    Weiterlesen

  3. Wer suchet, der findet

    Hinterlasse einen Kommentar

    14. Mai 2017 von Sydney Polart ©

    Wenn du etwas suchst, hat dich das, was du suchst noch nicht gefunden, noch hast du gefunden, was du suchst, …
    Weiterlesen

  4. Wenn nix rennt…

    Hinterlasse einen Kommentar

    12. Mai 2017 von Sydney Polart ©

    Wenn wenig oder sogar nichts rennt in deinem Leben, hast du um diesen Grad mehr Zeit zum Ruhen, an dir …
    Weiterlesen

  5. Arme Wesen

    Hinterlasse einen Kommentar

    12. Mai 2017 von Sydney Polart ©

    Viele Menschen haben ihr Smartphone nicht als funktionales Arbeitsger√§t, also um damit N√ľtzliches f√ľr die Gesellschaft zu tun, sondern um …
    Weiterlesen

  6. Sunday Reading – My Latest Article Published on HuffPost Germany: Das Ende der Globalisierung – Die Welt wird zum Kaff

    Hinterlasse einen Kommentar

    7. Mai 2017 von Sydney Polart ©

    Das Ende der Globalisierung – Die Welt wird zum Kaff is my latest published article on HuffPost Germany. It’s about …
    Weiterlesen

  7. Schon recht unschön

    Hinterlasse einen Kommentar

    4. Mai 2017 von Sydney Polart ©

    So sch√∂n manche Menschen sind, so h√§sslich ist ihr Innenleben, von dem manche nicht mal glauben, dass es existiert. Dr. …
    Weiterlesen

  8. Adalbert Arbeiter

    Hinterlasse einen Kommentar

    1. Mai 2017 von Sydney Polart ©

    Er war ein gl√ľhender Sozialist, der gern mal was missverstand. So war der einzige Tag im Jahr, an dem er …
    Weiterlesen

  9. Sich in die Arbeit st√ľrzen

    Hinterlasse einen Kommentar

    24. Februar 2017 von Sydney Polart ©

    Menschen wollen letztlich Arbeit haben, um sich von sich selbst abzulenken, dabei h√§tten sie mit sich selbst genug Arbeit. Dr. …
    Weiterlesen

  10. Gl√ľck auf!

    Hinterlasse einen Kommentar

    20. Februar 2017 von Sydney Polart ©

    Wir m√ľssen uns viel mehr auf unser Gl√ľck verlassen. Denn wer sich nicht auf sein Gl√ľck verl√§sst, der muss alles …
    Weiterlesen

  11. Die simple Lösung

    Hinterlasse einen Kommentar

    18. Februar 2017 von Sydney Polart ©

    Zu Menschen, die sagen: ‚Erst haben sie ein Motivationsproblem und dann haben sie auch noch ein Zeitproblem.‘ sage ich: ‚Leute, …
    Weiterlesen

  12. Volltrunken

    Hinterlasse einen Kommentar

    15. Februar 2017 von Sydney Polart ©

    Wenn du an dir arbeitest, ist jeder Tag ein Geschenk, bringt so viele Erkenntnisse mit sich, dass du volltrunken von …
    Weiterlesen

  13. Das Licht am Ende des Tunnels

    Hinterlasse einen Kommentar

    15. Februar 2017 von Sydney Polart ©

    So viele Menschen sehen ein Licht am Ende des Tunnels, es zieht sie durch, gibt ihnen Kraft, gibt ihnen Halt, …
    Weiterlesen

  14. Endlich Urlaub!

    Hinterlasse einen Kommentar

    6. Februar 2017 von Sydney Polart ©

    Urlaub ist keine Zeit, kein Land, keine Kultur, er ist ein Gef√ľhl, eine Geisteshaltung des Sich-Frei-F√ľhlens, eine Haltung des Abschaltenk√∂nnens, …
    Weiterlesen

  15. Es g√§be so viel zu tun

    Hinterlasse einen Kommentar

    3. Februar 2017 von Sydney Polart ©

    Die meisten Menschen haben nur deshalb keine Arbeit, weil sie sich nicht die Arbeit machen, sich Arbeit zu schaffen. Dr. …
    Weiterlesen

  16. Was tust du? 

    Hinterlasse einen Kommentar

    2. Oktober 2016 von Sydney Polart ©

    Denke immer dran: Du hast nur dann zu wenig Energie etwas zu tun, wenn du das tust, was du hasst. …
    Weiterlesen

  17. Schief gewickelt

    Hinterlasse einen Kommentar

    25. Mai 2016 von Sydney Polart ©

    Einen Gutteil des Lebens verbringt man mit der Aufarbeitung dessen, was man mitbringt, mit der Entwicklung aus der Verwicklung des …
    Weiterlesen

  18. An und f√ľr sich Kunst

    Hinterlasse einen Kommentar

    15. Mai 2016 von Sydney Polart ©

    Kunst ist die Arbeit an und mit dem Unendlichen. Dabei bleibt Kunst stets an sich f√ľr sich. Dr. Dr. Immanuel …
    Weiterlesen

  19. Die Gefahr der Treue zur Tradition

    Hinterlasse einen Kommentar

    26. April 2016 von Sydney Polart ©

    Um wettbewerbsf√§hig zu sein, wenn man √ľberhaupt von Wettbewerbsf√§higkeit sprechen will, braucht es die Einbindung aller Geschlechter und aller Minderheiten …
    Weiterlesen

  20. Es gibt so Tage

    Hinterlasse einen Kommentar

    24. April 2016 von Sydney Polart ©

    An Tagen, an denen nichts geht, nichts funktioniert, jedenfalls nichts Gro√üartiges, gilt es einfach zu akzeptieren, dass zumindest das Nichtstun …
    Weiterlesen

  21. Im Schwei√üe deines Angesichts

    Hinterlasse einen Kommentar

    21. April 2016 von Sydney Polart ©

    Was das Herz nicht erfreut und die Seele nicht erf√ľllt, das ist schwere Arbeit. Dr. Dr. Immanuel Fruhmann alias I.G. …
    Weiterlesen

  22. Der verlängerte Tod

    Hinterlasse einen Kommentar

    20. April 2016 von Sydney Polart ©

    Ein Job, ob er nun viel abwirft oder nicht, der kein Leben daneben zul√§sst, ist kein Job, sondern einfach nur …
    Weiterlesen

  23. Arbeit mit dem Grenzenlosen!

    Hinterlasse einen Kommentar

    15. April 2016 von Sydney Polart ©

    Du kannst entweder mit dem Begrenzten arbeiten oder mit dem Unbegrenzten. Arbeitest du mit dem Begrenzten, bist du vom Verstand …
    Weiterlesen

  24. Endlich unendlich gl√ľcklich

    Hinterlasse einen Kommentar

    9. April 2016 von Sydney Polart ©

    Wenn du ungl√ľcklich bist, wo du bist, ist es angesichts der Gr√∂√üe der Welt und der unz√§hligen Orte auf Erden, …
    Weiterlesen

  25. Fr√ľher hatte man noch Zeit

    Hinterlasse einen Kommentar

    21. März 2016 von Sydney Polart ©

    ‚Fr√ľher hatte man noch Zeit‘. Diesen Satz h√∂rt man zuweilen und insbesondere von Personen √§lteren Semesters des √Ėfteren. Und man …
    Weiterlesen

  26. Die Qualit√§t der Arbeit

    Hinterlasse einen Kommentar

    3. März 2016 von Sydney Polart ©

    Es ist gut, wenn du dich bei allem, was du tust, wohlf√ľhlst, sonst machst du’s nicht gut, und es ist …
    Weiterlesen

  27. Der Schlagabtausch

    Hinterlasse einen Kommentar

    2. März 2016 von Sydney Polart ©

    Sie sagte zu ihm mit durchgestreckt erhobenem Mahnefinger: ‚Du musst an deinem Zeitmanagement arbeiten!‘ Er erwiderte blo√ü kurz und knapp: …
    Weiterlesen

  28. Was den K√ľnstler antreibt

    Hinterlasse einen Kommentar

    1. März 2016 von Sydney Polart ©

    Als K√ľnstler sp√ľrst du stets, dass sich etwas √ľber dich ausdr√ľckt, und wenn du Gl√ľck hast, also an dir arbeitest, …
    Weiterlesen

  29. Ganz einfach machen!

    Hinterlasse einen Kommentar

    26. Februar 2016 von Sydney Polart ©

    Sachen, die man machen muss, muss man nicht aufschieben. Denn sie werden aller Wahrscheinlichkeit nicht einfach weggehen, sondern werden nur …
    Weiterlesen

  30. Lange Listen – Ausgetrocknetes Leben

    Hinterlasse einen Kommentar

    2. Februar 2016 von Sydney Polart ©

    Es sind meistens die, die tagein tagaus ungl√ľcklich ihr Leben fristen, die man dann beobachten kann, dass sie nicht √ľber …
    Weiterlesen

  31. Die schiefe Lage

    Hinterlasse einen Kommentar

    30. Januar 2016 von Sydney Polart ©

    Wenn man, mit denen man in beruflicher Beziehung steht, nachdem eines zum anderen f√ľhrt, derart in eine schiefe Lage ger√§t, …
    Weiterlesen

  32. Unschätzbar preislos

    Hinterlasse einen Kommentar

    24. Januar 2016 von Sydney Polart ©

    Jeder hat seinen Preis, doch nicht jeder ein Preisschild. Manche leisten Unsch√§tzbares und zwar kostenlos, was ihre Arbeit alles andere …
    Weiterlesen

  33. Mach mich gl√ľcklich!

    Hinterlasse einen Kommentar

    19. Dezember 2015 von Sydney Polart ©

    Wenn man beginnt zu erkennen, dass die meisten Menschen aus den falschen Gr√ľnden mit den falschen Menschen zusammen sind, kommt …
    Weiterlesen

  34. Immer beschäftigt

    Hinterlasse einen Kommentar

    3. Dezember 2015 von Sydney Polart ©

    Menschen, die unselbstst√§ndig sind, sind oft auch Menschen, die sich nicht selbst besch√§ftigen k√∂nnen, und schon gar nicht mit sich …
    Weiterlesen

  35. Fleißige Welt

    Hinterlasse einen Kommentar

    19. November 2015 von Sydney Polart ©

    Die Welt belohnt Flei√ü nicht Qualit√§t, die sie blo√ü als Flei√üaufgabe ansieht. Dr. Dr. Immanuel Fruhmann alias I.G. Fruhmann Y …
    Weiterlesen

  36. Arme Arbeit!

    Hinterlasse einen Kommentar

    6. November 2015 von Sydney Polart ©

    Menschen, die sich aufgrund von ihren privaten Problemen in ihre Arbeit st√ľrzen, anstatt an sich zu arbeiten, stellen nicht nur …
    Weiterlesen

  37. Beschleunigte Bewusstseinsentwicklung

    Hinterlasse einen Kommentar

    5. November 2015 von Sydney Polart ©

    Wer t√§glich an sich arbeitet, kann in der Tat von sich behaupten: Ich wollte nicht mal der sein, der ich …
    Weiterlesen

  38. Die Kuppel

    Hinterlasse einen Kommentar

    30. Juni 2015 von Sydney Polart ©

    Wir steuern im Galopp auf eine¬†Gesellschaftsform zu, in der niemand mehr zu arbeiten braucht, denn er findet keine Arbeit mehr. …
    Weiterlesen

  39. No Na Ned

    Hinterlasse einen Kommentar

    22. Juni 2015 von Sydney Polart ©

    Eigentlich selbstredend, doch nur auffallend selten angegangen: Nur wer gewissenhaft an sich arbeitet, macht nicht immer fort dieselben Fehler und …
    Weiterlesen

  40. Nicht alles, was nicht lustig ist, ist auch lustig

    Hinterlasse einen Kommentar

    20. Juni 2015 von Sydney Polart ©

    Klar, Humor ist relativ und kulturspezifisch obendrein und daher mag ja alles lustig sein, was in Deutschland als lustig gilt, …
    Weiterlesen

  41. Versmogt

    Hinterlasse einen Kommentar

    9. Juni 2015 von Sydney Polart ©

    Jeder Mensch, der nicht an sich arbeitet, ist eine Belastung f√ľr seine Umwelt, also f√ľr die Umwelt und f√ľr alle, …
    Weiterlesen

  42. Die Hacke

    Hinterlasse einen Kommentar

    9. Juni 2015 von Sydney Polart ©

    Er war nordischer Gem√ľtsmensch, doch kam er seit geraumer Zeit mit der Arbeit nicht mehr nach. Er half den Menschen …
    Weiterlesen

  43. Moderne Arbeitsteilung

    Hinterlasse einen Kommentar

    4. Juni 2015 von Sydney Polart ©

    Moderne Arbeitsteilung sieht so aus: Die einen bekommen Geld daf√ľr, dass sie arbeiten. Das sind die fr√ľher Vielen und heute …
    Weiterlesen

  44. Das Mobbing hat System

    Hinterlasse einen Kommentar

    27. Mai 2015 von Sydney Polart ©

    Es gibt Menschen, die werden am Arbeitsplatz gemobbt, vom System, vom¬†Kollektiv bek√§mpft. Und es gibt Menschen, die sind au√üerhalb des …
    Weiterlesen

  45. Die böse Börse

    Hinterlasse einen Kommentar

    26. Mai 2015 von Sydney Polart ©

    ‚Die B√∂rse ist b√∂se!‘ sagte sie. ‚Sie ist in der Hand des B√∂sen. Ich hoffe, Sie sind nicht einer von …
    Weiterlesen

  46. Der Zauber der Medien

    Hinterlasse einen Kommentar

    22. Mai 2015 von Sydney Polart ©

    Die Medien machen es vor: sie zeigen gro√üteils arbeitslosen Menschen, was die arbeitenden Menschen, oder besser gesagt die Menschen, die …
    Weiterlesen

  47. Das war blo√ü Gl√ľck!

    Hinterlasse einen Kommentar

    14. Mai 2015 von Sydney Polart ©

    Diejenigen, die bei sich oder anderen sagen: ‚Das war blo√ü Gl√ľck!‘ sind diejenigen, die glauben oder anderen weismachen wollen, dass …
    Weiterlesen

  48. Die Verdunkelung des Geistes

    Hinterlasse einen Kommentar

    11. Mai 2015 von Sydney Polart ©

    Dein Geist muss schon fr√ľh darauf getrimmt werden, am besten durch Schule und¬†Universit√§t, sich zu reduzieren, dein Charakter seine Ecken …
    Weiterlesen

  49. Geradewegs in die H√∂lle

    2

    4. Mai 2015 von Sydney Polart ©

    Wie schwachsinnig m√ľssen Eltern sein, ihren Kindern zu raten und sie nur dabei zu unterst√ľtzen etwas zu machen, was ihre …
    Weiterlesen

  50. H√∂here Intelligenz und unsichtbare Welt

    Hinterlasse einen Kommentar

    30. April 2015 von Sydney Polart ©

    Nur zu glauben, was man mit eigenen Augen sieht und mit eigenen Ohren h√∂rt, was man angreifen kann, ist die …
    Weiterlesen

  51. √úberlebenskampf am Indus

    Hinterlasse einen Kommentar

    25. April 2015 von Sydney Polart ©

    Als der Inder in den Indus sprang und durch den Indus schwamm, suchte er nach dem Schwamm, den er zuvor …
    Weiterlesen

  52. Wi(e)der √ľbertriebene Selbstkritik!

    Hinterlasse einen Kommentar

    22. April 2015 von Sydney Polart ©

    Mach dich nicht selbst zur Sau, sondern √ľberlass es den Schweinen dich zur Sau zu machen. Das ist ihr Job. …
    Weiterlesen

  53. Der Serienmörder

    Hinterlasse einen Kommentar

    21. April 2015 von Sydney Polart ©

    Er w√§hlte seine Opfer sorgf√§ltig aus, nach einem bestimmten Muster. Er ging dabei √§u√üerst akribisch vor, sah sie sich zuerst …
    Weiterlesen

  54. Die Revolution ist am Ende

    Hinterlasse einen Kommentar

    16. April 2015 von Sydney Polart ©

    Es gibt nicht mehr genug Junge, die Revolution machen k√∂nnten, nicht weil es ihnen am Willen fehlte, nicht weil es …
    Weiterlesen

  55. Die Reinkarnation

    Hinterlasse einen Kommentar

    13. April 2015 von Sydney Polart ©

    Schon immer wollte sie eine Gro√üfamilie. Eine richtig gro√üe Gro√üfamilie. Nach 10 Leuten plus, stand ihr der Sinn. Deshalb gebar …
    Weiterlesen

  56. Die Macht der Kritiker

    Hinterlasse einen Kommentar

    5. April 2015 von Sydney Polart ©

    Viel zu viele Menschen untersch√§tzen die Macht der Kritiker. Sie eilen ihnen h√∂rig voraus und nehmen ihnen die Arbeit ab, …
    Weiterlesen

  57. Gotland – Im Land der G√∂tter

    Hinterlasse einen Kommentar

    29. März 2015 von Sydney Polart ©

    Gottwald war der F√∂rster des Walds der Musen. Er hegte ihn, er pflegte ihn, schaute auf ihn, w√§hrend die g√∂ttlichen …
    Weiterlesen

  58. Der Windm√ľhlen-Kampf

    Hinterlasse einen Kommentar

    26. März 2015 von Sydney Polart ©

    Das Gute am Kampf gegen Windm√ľhlen ist, es bl√§st einem stets ein erfrischender Gegenwind entgegen, manchmal sogar eine Sturmfront. Es …
    Weiterlesen

  59. Der richtige Zustand

    Hinterlasse einen Kommentar

    17. März 2015 von Sydney Polart ©

    Du musst im richtigen Zustand sein, um die richtigen Menschen, Situationen und Dinge anzuziehen und sie zu erkennen. Und um …
    Weiterlesen

  60. Johannesburg

    Hinterlasse einen Kommentar

    4. März 2015 von Sydney Polart ©

    Johannes Burg machte sich auf, f√ľr eine besondere Aufgabe, er h√§tte sich zum Ziel gesetzt mit seinem Cape die Stra√üen …
    Weiterlesen

  61. Das scheinbare Leben – ungelebt zur√ľck

    Hinterlasse einen Kommentar

    4. März 2015 von Sydney Polart ©

    Zu viele Menschen verleben ihr Leben, ohne je gelebt zu haben. Sie tun viel und vertun sich dennoch, vertun ihr …
    Weiterlesen

  62. Der Schlaf auf Staatskosten

    Hinterlasse einen Kommentar

    4. März 2015 von Sydney Polart ©

    ‚Nimmt man dem Menschen, die W√ľrde, nimmt man ihm alles‘ so hei√üt es. Das stimmt. Genauso wie: Nimmt man dem …
    Weiterlesen

  63. Tu, was du liebst!

    Hinterlasse einen Kommentar

    25. Februar 2015 von Sydney Polart ©

    Wenn du nicht nur liebst, was du tust, sondern tust, was du liebst, ist das, was du tust nicht Arbeit, …
    Weiterlesen

  64. Bessere Menschen

    Hinterlasse einen Kommentar

    23. Februar 2015 von Sydney Polart ©

    Wer an seinem √Ąu√üeren arbeitet, tut es f√ľr sich und damit die Menschen f√ľr ihn arbeiten. Er versucht besser als …
    Weiterlesen

  65. Die Idee zum Erfolg

    Hinterlasse einen Kommentar

    15. Februar 2015 von Sydney Polart ©

    Viele Menschen glauben, sie br√§uchten nur eine z√ľndende Idee und dann k√§me der Erfolg. Doch hat man erst mal die …
    Weiterlesen

  66. Voll verhabert – Die ‚Besten‘ der Besten

    2

    12. Februar 2015 von Sydney Polart ©

    Es gibt alle m√∂glichen Berufszweige und Nischen: erstmal gibt es den Tankwart, dem wir¬†ganz herzlich danken. Dann gibt es den …
    Weiterlesen

  67. Arbeit am Selbst

    Hinterlasse einen Kommentar

    1. Februar 2015 von Sydney Polart ©

    Alle Arbeit ist Arbeit an dir selbst. Selbst wenn du f√ľr jemanden anderen arbeitest, arbeitest du nur solange f√ľr ihn, …
    Weiterlesen

  68. Das Altenheim

    Hinterlasse einen Kommentar

    19. Januar 2015 von Sydney Polart ©

    Sie machen sich Sorgen. Sie machen das, was sie am besten k√∂nnen. Und sie machen sich zu Recht Sorgen. Sie …
    Weiterlesen

  69. Die geheime Allianz

    Hinterlasse einen Kommentar

    6. Januar 2015 von Sydney Polart ©

    Ich habe Kenntnis von gewissen Menschen. Das was sie tun, geschieht im Geheimen, im Schatten, im Dunkel hinter verschlossenen T√ľren. …
    Weiterlesen

  70. √úber den Spatz und die Taube

    Hinterlasse einen Kommentar

    26. Dezember 2014 von Sydney Polart ©

    Lieber den Spatz in der Hand, denn die Taube macht dir ohnehin aufs Dach. Das denken sich viele. Ich bin …
    Weiterlesen

  71. Håkan, der Nässer

    Hinterlasse einen Kommentar

    15. Dezember 2014 von Sydney Polart ©

    Er war norwegischer Kommissar und hatte es wirklich nicht leicht. Sein Name H√•kan. Er war nicht mehr der J√ľngste. W√§hrend …
    Weiterlesen

  72. Gut im Beet

    Hinterlasse einen Kommentar

    8. Dezember 2014 von Sydney Polart ©

    Ich bevorzuge Frauen, die wissen wann, wie und wo man anpackt und zupackt, keine Arbeit scheuen und damit gut umgehen …
    Weiterlesen

21¬įCentury Philosophy

70000 ReadersClub ŠÉ¶

  • 72.376 Readers visit the Center for Philosophy and Political Art

‚ėėÔłŹJoin the Following

Schließe dich 730 anderen Followern an

PremRawat Lockdown

LiLAHerderberg+Band

Find Your Place

Lost in Translation‚ĀČÔłŹ

In Bookstore+Amazon

www.amazon.de/Schmutzige-Harald-Aufbruch-entARTete-Kunst/dp/1981735135/

www.amazon.de/dp/1981735135/

Bewusstseinsentwicklung und Weltkonstruktion - www.amazon.com/dp/1536973874

www.amazon.de/dp/1536973874

Das offene System seine Feinde - www.amazon.com/dp/1535579994

www.amazon.de/dp/1535579994

Der kreativ-sinnbestimmte Mensch - www.amazon.com/dp/1534975462

www.amazon.de/dp/1534975462

Weiter-Bildungsmanagement - www.amazon.com/dp/1534904808

www.amazon.de/dp/1534904808

The Sum of All Posts

Sydney News Stream

The Sydney Archives

70000 ReadersClub ŠÉ¶

  • 72.376 Readers of the Center for Philosophy and Political Art

Enter your Email address here to follow Sydney and get the latest

Schließe dich 730 anderen Followern an

Map VisitorMap Feb-June 11th 2015 click on the great white open: Map

Enter your Email address here to follow Sydney and get the latest

Schließe dich 730 anderen Followern an

Sydney Polart ©

Sydney Polart ©

Philosophy and Political Art published by Dr. Dr. Immanuel Fruhmann, Vice Predisent of the Austrian Education Alliance (√ĖBALL), Coach and Knight of the Order of St. George. The European Order of the House of Habsburg-Lothringen intends to trigger new ways of thinking and political change. TO READ MY ARTICLES go to: ‚Üí CNN's Michael Smerconish: smerconish.com/search?q=immanuel%20fruhmann ‚Üí Huffington Post USA: huffingtonpost.com/immanuel-fruhmann ‚Üí Huffington Post GERMANY: huffingtonpost.de/immanuel-fruhmann ‚Üí Der Freitag: freitag.de/autoren/sydneypolart ‚Üí Deutsche Welle: dw.com/p/1GSOZ ‚Üí The Geopolitical Journal for Decision Makers: thegeopolitical.blogspot.com ‚Üí The Copenhagen Post about me: cphpost.dk/?p=62759 As for my PUBLISHED BOOKS you get them in every bookstore and on Amazon: ‚ėÖ WEITER-BILDUNGSMANAGEMENT: amazon.de/Weiter-Bildungsmanagement-Bildungsmanagement-Berufsfeld-Erziehungs--BildungswissenschafterInnen/ dp/1534904808/ ‚ėÖ DER KREATIV-SINNBESTIMMTE MENSCH: amazon.de/kreativ-sinnbestimmte-Mensch-p√§dagogische-philosophische-Untersuchung/dp/1534975462/ ‚ėÖ DAS OFFENE SYSTEM UND SEINE FEINDE: amazon.de/Das-offene-System-seine-Feinde/dp/1535579994/ ‚ėÖ BEWUSSTSEINSENTWICKLUNG UND WELTKONSTRUKTION: amazon.de/Bewusstseinsentwicklung-Weltkonstruktion-DDr-Immanuel-Fruhmann/dp/1536973874/ ‚ėÖ THE DIRTY HAROLD: amazon.com/Dirty-Harold-Welcome-Underworld-Literature/dp/1718828667 ‚ėÖ DER SCHMUTZIGE HARALD: amazon.de/Schmutzige-Harald-Aufbruch-entARTete-Kunst/dp/1981735135 ‚ėÖ‚ėÖ‚ėÖ FURTHER BOOKS I like: ‚ėÖ GESUND & VITAL AUS EIGENER KRAFT: amazon.de/Gesund-vital-eigener-Kraft-Energetischen/dp/3990520741/ ‚ėÖ SPRACHE UND ABBILD: amazon.de/Sprache-Abbild-Systemisch-konstruktivistische-Zug√§nge-TrainerInnen/dp/1530073731/ ‚ėÖ KUNST ALS SPRACHE: amazon.de/Kunst-als-Sprache-Sprachphilosophische-erkenntnistheoretische/dp/153493183X/

Persönliche Links

Vollst√§ndiges Profil anzeigen →