1. Traurige Sache?!

    Hinterlasse einen Kommentar

    17. Juni 2017 von Sydney Polart ©

    Traurige Sachen sind nur traurig, wenn sie dich traurig stimmen k√∂nnen, also wenn du es zul√§sst, dass sie dich traurig …
    Weiterlesen

  2. Es wird schon

    Hinterlasse einen Kommentar

    16. Juni 2017 von Sydney Polart ©

    Der Materialist schaut auf das, was ist, was bereits Materie ist, und der Idealist, schaut aufs Werden. Er liest in …
    Weiterlesen

  3. Wahre Größe

    Hinterlasse einen Kommentar

    16. Juni 2017 von Sydney Polart ©

    Das gr√∂√üte Unrecht ist nicht das Unrecht selbst, sondern die Nicht-Vergebung, denn sie verl√§ngert das Unrecht blo√ü und l√§sst es …
    Weiterlesen

  4. Was in dir ist

    Hinterlasse einen Kommentar

    16. Juni 2017 von Sydney Polart ©

    Wenn deine Innenwelt, deine Vorstellungswelt gr√∂√üer, intensiver ist, als die Au√üenwelt, die Welt der Gegebenheiten, ist es v√∂llig unerheblich, ob …
    Weiterlesen

  5. Wichtig zu wissen

    Hinterlasse einen Kommentar

    16. Juni 2017 von Sydney Polart ©

    Menschen, die nicht wissen, was wichtig ist, wissen auch nicht, was wichtig ist, wenn es wichtig w√§re, zu wissen, was …
    Weiterlesen

  6. Here’s my latest published article on HuffPost Germany: ‚Die vielen Hasen sind des Trumps Tod‘

    Hinterlasse einen Kommentar

    15. Juni 2017 von Sydney Polart ©

    Dear readers, „Die vielen Hasen sind des Trumps Tod“ is my latest article published on the Huffington Post Germany (Munich_Berlin) …
    Weiterlesen

  7. Der naheliegende Ausweg

    Hinterlasse einen Kommentar

    15. Juni 2017 von Sydney Polart ©

    Oft sind Selbstgespr√§che die einzig intelligente Ansprache. Dr. Dr. Immanuel Fruhmann alias I.G. Fruhmann – Center for Philosophy and Political …
    Weiterlesen

  8. Die Wolken wollen ja!

    Hinterlasse einen Kommentar

    15. Juni 2017 von Sydney Polart ©

    Wolken sind gespeichertes Wasser am Himmel, angestaute Basins, schwebende Pools, √ľbervoll, und irgendwann k√∂nnen sich diese Wolken dann nicht mehr …
    Weiterlesen

  9. Die Romantisierung der Vergangenheit

    Hinterlasse einen Kommentar

    15. Juni 2017 von Sydney Polart ©

    Wenn ich daran denke, wie r√ľckst√§ndig mir von heute aus gesehen noch die Gesellschaft vor 15 Jahren erscheint, f√§llt es …
    Weiterlesen

  10. Selten leichte Gewichte

    Hinterlasse einen Kommentar

    15. Juni 2017 von Sydney Polart ©

    Manche Menschen schlagen keine Wellen, wenn sie ‚in Gatsch hupfen‘, wie es Georg Danzer empfiehlt. Es muss sich wohl um …
    Weiterlesen

  11. In Memoriam

    Hinterlasse einen Kommentar

    14. Juni 2017 von Sydney Polart ©

    So weit ich mich erinnere, ist die grundlegende politische Aussage vieler Politiker: Ich kann mich nicht erinnern. Dr. Dr. Immanuel …
    Weiterlesen

  12. Es herrscht sich gut

    Hinterlasse einen Kommentar

    14. Juni 2017 von Sydney Polart ©

    Sprache ist das Herrschaftsinstrument derer, die sich ausdr√ľcken k√∂nnen. Dr. Dr. Immanuel Fruhmann alias I.G. Fruhmann – Center for Philosophy …
    Weiterlesen

  13. √úber diese Schreiber

    Hinterlasse einen Kommentar

    14. Juni 2017 von Sydney Polart ©

    Chronisten neigen dazu mehr √ľber die zu wissen, √ľber die sie schreiben, als die, √ľber die sie schreiben, selbst…und auch …
    Weiterlesen

  14. Vernetzte Welt

    Hinterlasse einen Kommentar

    14. Juni 2017 von Sydney Polart ©

    Es ist Irrsinn zu glauben, oder sagen wir vorsichtiger, es spricht gerade nicht f√ľr hohe Intelligenz anzunehmen, dass Fakten f√ľr …
    Weiterlesen

  15. Mist!

    Hinterlasse einen Kommentar

    13. Juni 2017 von Sydney Polart ©

    Das Absurde gilt als das Nicht-Denkbare. Mist! Jetzt hab ich das Undenkbare schon wieder gedacht, nur dadurch, dass ich es …
    Weiterlesen

  16. Bei mir bist du Shane!

    Hinterlasse einen Kommentar

    13. Juni 2017 von Sydney Polart ©

    Nach einer durchzechten und hei√üen Nacht voll Leidenschaft und schmutziger Geschichten sagte er am Morgen danach, als er sie nach …
    Weiterlesen

  17. Zeit zu denken

    Hinterlasse einen Kommentar

    13. Juni 2017 von Sydney Polart ©

    So viele Menschen nehmen sich nicht die Zeit zu denken. Das gibt mir beizeiten zu denken. Dr. Dr. Immanuel Fruhmann …
    Weiterlesen

  18. Die Welt lebt von Geschichten

    Hinterlasse einen Kommentar

    13. Juni 2017 von Sydney Polart ©

    Die Menschen erz√§hlen sich alle m√∂glichen Geschichten, auch die unm√∂glichen, das sind dann die von¬†philosophischem und k√ľnstlerischem Wert. Und dann …
    Weiterlesen

  19. Tiny Shiny World

    Hinterlasse einen Kommentar

    12. Juni 2017 von Sydney Polart ©

    Nichts ist, wie es scheint, bis auf den Schein, nur bin ich mir beim Nichts nicht so sicher. Dr. Dr. …
    Weiterlesen

  20. Vern√ľnfteln

    Hinterlasse einen Kommentar

    12. Juni 2017 von Sydney Polart ©

    Vernunft ist die Tugend der Herrschenden. Und so setzen die Herrschenden vollends auf die Vernunft ihrer Beherrschten, darauf, dass es …
    Weiterlesen

  21. Die Macht der Erwartungshaltung

    Hinterlasse einen Kommentar

    12. Juni 2017 von Sydney Polart ©

    Das, was du von der Welt glaubst, bestimmt deine Welt. Denn es ist deine Welt. Es ist deine Perspektive, dein …
    Weiterlesen

  22. Gef√ľrchtete Menschen

    Hinterlasse einen Kommentar

    12. Juni 2017 von Sydney Polart ©

    Demokratien haben es so an sich, dass sie bei Wahlen Resultate einfahren, die der F√ľhrung, den Herrschern, nicht passen, und …
    Weiterlesen

  23. Sichere Angst

    Hinterlasse einen Kommentar

    11. Juni 2017 von Sydney Polart ©

    Der meisten Menschen Sicherheit ist auf Angst gebaut. Dr. Dr. Immanuel Fruhmann alias I.G. Fruhmann – Center for Philosophy and …
    Weiterlesen

  24. Wer steckt dahinter?

    Hinterlasse einen Kommentar

    11. Juni 2017 von Sydney Polart ©

    Ein altes chinesisches Sprichwort besagt: Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Ein paar Worte muss ich dar√ľber aber schon …
    Weiterlesen

  25. Ich muss ihnen ganz recht geben

    Hinterlasse einen Kommentar

    11. Juni 2017 von Sydney Polart ©

    Rechthaber muss man recht geben, aber nur in dem, dass sie Rechthaber sind. Dr. Dr. Immanuel Fruhmann alias I.G. Fruhmann …
    Weiterlesen

  26. Die vielen Hasen sind des Trumps Tod

    Hinterlasse einen Kommentar

    11. Juni 2017 von Sydney Polart ©

    Ich finde es lustig, doch eigentlich schauerlich sch√∂n zu beobachten, dass die deutschen Medien √ľber viele Monate nun ihre Aufgabe …
    Weiterlesen

  27. Universit√§t f√ľrs Leben

    Hinterlasse einen Kommentar

    3. Juni 2017 von Sydney Polart ©

    Wie UNIntelligent muss man von Haus aus sein, um zu glauben, dass man an der Universit√§t etwas Substantielles lernt? Doch …
    Weiterlesen

  28. Anders als ‚alle‘ annehmen

    Hinterlasse einen Kommentar

    3. Juni 2017 von Sydney Polart ©

    Anders als ‚alle‘ glauben, hat man nicht mehr Auswahl an Menschen, mit denen man ohne weiteres auf einen gemeinsamen Nenner …
    Weiterlesen

  29. MAYbe JUNE

    Hinterlasse einen Kommentar

    3. Juni 2017 von Sydney Polart ©

    In May I Heard Will Say: ‚Will May Survive May?‘ ‚Probably‘, Said June. May May Be Still In Charge In …
    Weiterlesen

  30. Geisterstunde

    Hinterlasse einen Kommentar

    3. Juni 2017 von Sydney Polart ©

    Wahlen sind die Stunde der unfreien Geister, wo unfreie Geister sich dazu scheinbar frei entscheiden unfreie Geister zu w√§hlen, um …
    Weiterlesen

  31. Lebenssinn

    Hinterlasse einen Kommentar

    2. Juni 2017 von Sydney Polart ©

    Du musst das tun, womit du leben kannst, nicht wovon du leben kannst, was sich nicht notwendigerweise ausschlie√üen muss. Dr. …
    Weiterlesen

  32. Kennen lernen

    Hinterlasse einen Kommentar

    2. Juni 2017 von Sydney Polart ©

    W√ľrde ich mich nicht schon so gut kennen, w√ľrde ich mich liebend gern kennen lernen wollen. Das kann ich im …
    Weiterlesen

  33. Im Lichte des Geistes

    Hinterlasse einen Kommentar

    2. Juni 2017 von Sydney Polart ©

    Was viele nicht verstehen ist, dass Intelligenz nichts mit Bildung zu tun hat. Wie sonst w√§re es so vielen Genies …
    Weiterlesen

  34. Perspektivenwechsel

    Hinterlasse einen Kommentar

    2. Juni 2017 von Sydney Polart ©

    Wenn man nur einen Augenblick im Sinne des Perspektivenwechsels in der Lage ist davon Abstand zu nehmen, zu glauben, man …
    Weiterlesen

  35. D√ľstere Szenarien

    2

    31. Mai 2017 von Sydney Polart ©

    Der Tag, an dem ich mich nicht mehr sorgen konnte, weil ich mir bis dahin einfach schon zu viele Sorgen …
    Weiterlesen

  36. Man kann nicht sterben, aber darben

    1

    31. Mai 2017 von Sydney Polart ©

    Wenn du dich zu sehr mit der Welt befasst, ver√§u√üerst du dich, und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Du …
    Weiterlesen

  37. Warum im Sozialen von Zufall zu sprechen einfach nur dumm ist

    Hinterlasse einen Kommentar

    31. Mai 2017 von Sydney Polart ©

    Wenn du immer oder oft Pech hast, ist es nicht Pech, das dich plagt, sondern ein Muster, das sich perpetuiert, …
    Weiterlesen

  38. Spassverderber!

    Hinterlasse einen Kommentar

    31. Mai 2017 von Sydney Polart ©

    Verantwortungslose Leute, oder sagen wir Menschen, die ein Problem mit Verantwortung haben, finden nichts nerviger als Menschen, die von Verantwortung …
    Weiterlesen

  39. Genau! 

    Hinterlasse einen Kommentar

    30. Mai 2017 von Sydney Polart ©

    Ist der Mensch genau, ist er tot, ist er Maschine. Ist der Mensch nicht genau, ist er lebendig und letztlich …
    Weiterlesen

  40. Die Schauerwelt

    Hinterlasse einen Kommentar

    30. Mai 2017 von Sydney Polart ©

    Ob nun das, was der Optimist sieht, erhofft, meint und tut, wirklich eintritt oder nicht, steht in den Sternen. Doch …
    Weiterlesen

  41. Das liebe Geld

    Hinterlasse einen Kommentar

    30. Mai 2017 von Sydney Polart ©

    Geld ist der schlechteste Motivator √ľberhaupt, f√ľr alles und f√ľr jeden, denn es ist leidenschaftslos. Deshalb sind so viele Menschen, …
    Weiterlesen

  42. Das √ľbergeordnete Organisationsprinzip

    Hinterlasse einen Kommentar

    30. Mai 2017 von Sydney Polart ©

    Das, was viele L√§nder antreibt, ist ihre √ľberbordende Korruption. Sie h√§lt sie nicht in ihrer Entwicklung zur√ľck, sondern es h√§lt …
    Weiterlesen

  43. My Latest Article Published on HuffPost Germany: „Grenzen verschwimmen“

    Hinterlasse einen Kommentar

    29. Mai 2017 von Sydney Polart ©

    „Grenzen verschwimmen“ (Blured Lines) is my latest published article on Huffington Post Germany, which is about individuality, tradition, local culture, …
    Weiterlesen

  44. Gut erkannt

    Hinterlasse einen Kommentar

    29. Mai 2017 von Sydney Polart ©

    Immer wenn ich meinen Namen, Fruhmann, bei meinen Texten einf√ľge, schreibt das Spracherkennungssystem statt Fruhmann ‚Fr√ľhwarnsystem‘. Dabei muss es sich …
    Weiterlesen

  45. The Barber

    Hinterlasse einen Kommentar

    29. Mai 2017 von Sydney Polart ©

    When looking at his face she just said sadly: ‚I used to know this beard for quite a while, but …
    Weiterlesen

  46. Da spielt die Musik!

    Hinterlasse einen Kommentar

    29. Mai 2017 von Sydney Polart ©

    Das Leben ist ein Wunschkonzert! Viele Menschen k√∂nnen’s nur schwer h√∂ren. Dr. Dr. Immanuel Fruhmann I.G. Fruhmann – Center for …
    Weiterlesen

  47. Die österreichische Lösung

    Hinterlasse einen Kommentar

    29. Mai 2017 von Sydney Polart ©

    Wenn auf eines beim √Ėsterreicher Verlass ist, dann ist es seine L√∂sung. Seine √∂sterreichische L√∂sung ist ber√ľhmt ber√ľchtigt. Sie l√∂st …
    Weiterlesen

  48. The Reality Is…

    Hinterlasse einen Kommentar

    28. Mai 2017 von Sydney Polart ©

    Realistisch ist immer gerade das, was sich der, der sich gerade wichtig tut, oder gar ans Mikro oder vor die …
    Weiterlesen

  49. Im Reich der Ideologie

    Hinterlasse einen Kommentar

    28. Mai 2017 von Sydney Polart ©

    Menschen, die nicht denken k√∂nnen, nicht selber denken k√∂nnen, sich selbst nie in die H√∂hen geistiger Freiheit entlassen haben, nehmen …
    Weiterlesen

  50. BEWUSSTSEINS√úBERTRAGUNG

    Hinterlasse einen Kommentar

    28. Mai 2017 von Sydney Polart ©

    Beim Anblick von manchen Menschen, das hei√üt, wenn dich manche Menschen anschauen, √ľbertr√§gt sich ihr Geisteszustand. So springt der Geist …
    Weiterlesen

  51. Philorelativist – Ach wie gut, dass niemand wei√ü

    Hinterlasse einen Kommentar

    28. Mai 2017 von Sydney Polart ©

    Der Philosoph neigt zu apodiktischen Aussagen, ist es ja schlie√ülich auch Teil seines Gesch√§fts Einteilungen, Kategorien, Urteile zu setzen und …
    Weiterlesen

  52. Im Schutze des Schwarms

    Hinterlasse einen Kommentar

    27. Mai 2017 von Sydney Polart ©

    Entweder ist deine Meinung keine andere als die der anderen, das hei√üt zumeist die der Mehrheit, dann kannst du sicher …
    Weiterlesen

  53. Vorfreude – So muss man das sehen

    Hinterlasse einen Kommentar

    27. Mai 2017 von Sydney Polart ©

    Wenn man sich auf etwas sehr freut, so richtig freut, und es dann wider Erwarten nicht eintrifft, hatte man bereits …
    Weiterlesen

  54. Auf der Palme, auf der Palme sitzt ein bleicher Rechthaber

    Hinterlasse einen Kommentar

    27. Mai 2017 von Sydney Polart ©

    Ich wei√ü, ich mag jetzt einige mit dem, was ich gleich sage, auf die Palme bringen. Doch auch wenn ich …
    Weiterlesen

  55. Dieses Verfahren ist verfahren

    Hinterlasse einen Kommentar

    27. Mai 2017 von Sydney Polart ©

    Pr√ľfe, wer sich ewig windet, neben dem Essen, am besten auch gleich durch die Lebensmittelpolizei. Dr. Dr. Immanuel Fruhmann alias …
    Weiterlesen

  56. Arme Teufel

    Hinterlasse einen Kommentar

    26. Mai 2017 von Sydney Polart ©

    Menschen ohne Falten haben’s schwer. Es geht sich ohne Falten nicht nur schwer, sondern f√ľhrt auch zu Problemen, wenn sie …
    Weiterlesen

  57. Weird Stuff

    Hinterlasse einen Kommentar

    26. Mai 2017 von Sydney Polart ©

    The other night I saw Scary Movie 5, then Scary Movie 4, then Scary Movie 3, then Scary Movie 2, …
    Weiterlesen

  58. Die Formel: PLA-TUN

    Hinterlasse einen Kommentar

    26. Mai 2017 von Sydney Polart ©

    Genauso wie das Unterlassen eine gewisse Dynamik hat, n√§mlich, die Adynamik, wodurch allm√§hlich alles zum Stillstand kommt, festf√§hrt, verh√§lt es …
    Weiterlesen

  59. Grenzen verschwimmen

    Hinterlasse einen Kommentar

    26. Mai 2017 von Sydney Polart ©

    Oft h√∂re ich von √§lteren Menschen die Klage, dass fr√ľher jeder seinen Kompetenzbereich hatte, sie nennen es Herrschaftsbereich, und so …
    Weiterlesen

  60. Tiefenangst

    Hinterlasse einen Kommentar

    16. Mai 2017 von Sydney Polart ©

    Oberfl√§chliche Menschen k√∂nnten schon mehr Tiefgang haben, mehr Tiefgang entwickeln, mehr Tiefgang zulassen, wenn sie nur wollten, doch haben sie …
    Weiterlesen

  61. Genie und Kollektiv

    Hinterlasse einen Kommentar

    16. Mai 2017 von Sydney Polart ©

    Da Genies nunmal genial sind in dem, was sie tun, und wie sie es tun, und selbst wenn sie mal …
    Weiterlesen

  62. Kampf ums √úberleben

    Hinterlasse einen Kommentar

    16. Mai 2017 von Sydney Polart ©

    Sie landeten in pechschwarzer Nacht und kamen in Unfrieden. Sie brachten das Grauen in Form eines wei√üen Virus. Sie tauschten …
    Weiterlesen

  63. Selbstimmunisierte Systeme

    Hinterlasse einen Kommentar

    16. Mai 2017 von Sydney Polart ©

    Der K√ľnstler m√∂chte mit seiner Kunst verst√∂ren. Doch gelingt ihm das am besten bei den ohne ihn und seine Funktion …
    Weiterlesen

  64. Immer sch√∂n an Tradition denken!

    Hinterlasse einen Kommentar

    15. Mai 2017 von Sydney Polart ©

    Mit Tradition muss immer sch√∂n vorsichtig sein. Tradition ist f√ľr gew√∂hnlich die Weitergabe von Unreflektiertem. An Tradition denken ganz besonders …
    Weiterlesen

  65. Man muss erkennen, dass Tote nicht anerkennen

    Hinterlasse einen Kommentar

    15. Mai 2017 von Sydney Polart ©

    Wenn du f√ľr jeden erkennbar und offensichtlich jemanden geschlagen hast, vielleicht noch mit seinen eigenen Waffen, du nicht w√∂rtlich, sondern …
    Weiterlesen

  66. In Aller Ausschließlichkeit

    Hinterlasse einen Kommentar

    15. Mai 2017 von Sydney Polart ©

    Menschen, die das mit der Wahrheit sehr ernst nehmen, f√ľr die ist Humor L√ľge und Kunst H√§resie, jedenfalls in manchen …
    Weiterlesen

  67. Die Welt will dich ganz

    Hinterlasse einen Kommentar

    15. Mai 2017 von Sydney Polart ©

    Die Welt will dir weismachen, dass es nicht um dich und deine innere Stimme geht, sondern dass es um sie …
    Weiterlesen

  68. Offen f√ľr Neues

    Hinterlasse einen Kommentar

    14. Mai 2017 von Sydney Polart ©

    Nicht zuzuh√∂ren ist die Grundvoraussetzung nichts zu lernen. Nat√ľrlich auch nicht zuzuschauen. Daher kann man den Grad der Dummheit von …
    Weiterlesen

  69. Like.

    Hinterlasse einen Kommentar

    14. Mai 2017 von Sydney Polart ©

    Albeit I cannot unlike my like I like Mike van Dyke and not Albert. Dr. Dr. Immanuel Fruhmann alias I.G. …
    Weiterlesen

  70. Wer suchet, der findet

    Hinterlasse einen Kommentar

    14. Mai 2017 von Sydney Polart ©

    Wenn du etwas suchst, hat dich das, was du suchst noch nicht gefunden, noch hast du gefunden, was du suchst, …
    Weiterlesen

  71. Die Eis-Ikone

    Hinterlasse einen Kommentar

    14. Mai 2017 von Sydney Polart ©

    Er war ohne Schirm, ohne Charme daf√ľr mit viel Melone. Die Rede ist vom Eisbecher, nach dem sich der alte, …
    Weiterlesen

  72. Die geschlossene Wand

    Hinterlasse einen Kommentar

    13. Mai 2017 von Sydney Polart ©

    Es gibt St√§dte, in denen mag man nicht mal aussteigen, findet nicht mal ein Caf√© zum kurz verweilen, nicht weil …
    Weiterlesen

  73. Gr√ľnde zum Feiern

    Hinterlasse einen Kommentar

    13. Mai 2017 von Sydney Polart ©

    Mir tun dann immer die Menschen leid, die Gr√ľnde f√ľrs Feiern brauchen, denn sie brauchen spezielle Gr√ľnde, Anl√§sse, geradezu Vorw√§nde, …
    Weiterlesen

  74. Anno Suomini

    Hinterlasse einen Kommentar

    13. Mai 2017 von Sydney Polart ©

    Zwei Finnen, die in √Ėsterreich urlauben und schifahren, lauschen aufmerksam den Eingeborenen auf der Bergh√ľtte…’Anno Schnee w√•r g√•nz sche v√ľ …
    Weiterlesen

  75. Home

    Hinterlasse einen Kommentar

    13. Mai 2017 von Sydney Polart ©

    The only place where I don’t feel alienation is the alien nation. Dr. Dr. Immanuel Fruhmann alias I.G. Fruhmann – …
    Weiterlesen

  76. Wenn nix rennt…

    Hinterlasse einen Kommentar

    12. Mai 2017 von Sydney Polart ©

    Wenn wenig oder sogar nichts rennt in deinem Leben, hast du um diesen Grad mehr Zeit zum Ruhen, an dir …
    Weiterlesen

  77. Arme Wesen

    Hinterlasse einen Kommentar

    12. Mai 2017 von Sydney Polart ©

    Viele Menschen haben ihr Smartphone nicht als funktionales Arbeitsger√§t, also um damit N√ľtzliches f√ľr die Gesellschaft zu tun, sondern um …
    Weiterlesen

  78. Das muss man mal erst verdauen…

    Hinterlasse einen Kommentar

    12. Mai 2017 von Sydney Polart ©

    Heute a√üen lauter fette Leute W√ľrste in H√§uten von anderen fetten Leuten, bis sie es l√§uten h√∂rten und aufh√∂rten und …
    Weiterlesen

  79. .

    Hinterlasse einen Kommentar

    12. Mai 2017 von Sydney Polart ©

    Art comes closest to the meaning, if she doesn’t miss the point. Dr. Dr. Immanuel Fruhmann alias I.G. Fruhmann – …
    Weiterlesen

  80. Over and Out

    Hinterlasse einen Kommentar

    11. Mai 2017 von Sydney Polart ©

    Wenn du gelegentliche R√ľckschl√§ge dich entmutigen, zerr√ľtten, zerm√ľrben, oder dich vom Leben abbringen l√§sst, haben die Widerst√§nde und ihre St√§ndler, …
    Weiterlesen

  81. Umgang mit Dummies

    Hinterlasse einen Kommentar

    11. Mai 2017 von Sydney Polart ©

    Es gibt keinen intelligenten Umgang mit dummen Systemen, au√üer sie zu umgehen. Dr. Dr. Immanuel Fruhmann alias I.G. Fruhmann – …
    Weiterlesen

  82. Es ist modern!

    Hinterlasse einen Kommentar

    11. Mai 2017 von Sydney Polart ©

    Zu jeder Zeit hielt man sich f√ľr modern. Ob es daran liegt, dass modern von Mode kommt und jede Mode …
    Weiterlesen

  83. Dialog der Geister

    Hinterlasse einen Kommentar

    11. Mai 2017 von Sydney Polart ©

    Was anderen als Chaos erscheint, ist zutiefst durchdacht. Es ist nur anders angeordnet als bei denen, die alles linear, gerade, …
    Weiterlesen

  84. Wie war das mit der Tradition?

    1

    10. Mai 2017 von Sydney Polart ©

    Tradition ist die Weitergabe dessen, was die Erwachsenen f√ľr wichtig und richtig halten und sei es noch so falsch und …
    Weiterlesen

  85. Aktuelle Probleme

    Hinterlasse einen Kommentar

    10. Mai 2017 von Sydney Polart ©

    Ich mache mir grunds√§tzlich keine Sorgen √ľber Probleme von morgen oder gar √ľbermorgen, habe ich schlie√ülich mit den Problemen von …
    Weiterlesen

  86. Li Li

    Hinterlasse einen Kommentar

    10. Mai 2017 von Sydney Polart ©

    He was an offspring of the famous Li family. But since he was born in spring and met this girl, …
    Weiterlesen

  87. Gruppenerfahrung

    Hinterlasse einen Kommentar

    10. Mai 2017 von Sydney Polart ©

    Du kannst dich ein Leben lang dar√ľber √§rgern, warum andere Menschen nicht das lieben, was du liebst, wie etwa Substanz, …
    Weiterlesen

  88. Gespr√§chsf√ľhrung

    Hinterlasse einen Kommentar

    9. Mai 2017 von Sydney Polart ©

    Wenn du in der Diskussion ein Argument, das sich im anderen aufbaut, rechtzeitig erkennst und noch vor ihm aussprichst, hat …
    Weiterlesen

  89. Am Anfang jeder Katastrophe ist ein…

    Hinterlasse einen Kommentar

    9. Mai 2017 von Sydney Polart ©

    Am Anfang jeder ausgewachsenen Katastrophe steht ein Realist, am Ende auch. Am Anfang sagt er: ‚Das kann nicht gut gehen.‘ …
    Weiterlesen

  90. Der wahre Intelligenztest

    Hinterlasse einen Kommentar

    9. Mai 2017 von Sydney Polart ©

    Es ist bei allem Humanismus des Intelligenten Pflicht bei seinem Gegen√ľber getriebene Neugier von tiefem Erkenntnisinteresse zu unterscheiden und notfalls …
    Weiterlesen

  91. Der Ritt auf dem Vulkan

    Hinterlasse einen Kommentar

    9. Mai 2017 von Sydney Polart ©

    Mir ist schon klar, dass bei manchen die biologische Uhr lauter tickt als bei anderen, und durchaus unterschiedliche anatomische Gegebenheiten …
    Weiterlesen

  92. Time Is Key

    Hinterlasse einen Kommentar

    8. Mai 2017 von Sydney Polart ©

    Wenn man l√§nger an etwas denkt, kommt man unweigerlich zum Nachdenken. Gut, bei manchen mag es etwas l√§nger dauern, aber …
    Weiterlesen

  93. Die Spiegeleier der Gesellschaft

    Hinterlasse einen Kommentar

    8. Mai 2017 von Sydney Polart ©

    Es tickt die Stunde der unfreien Geister mal wieder ganz laut in der Politik, sind doch die Politiker nichts anderes …
    Weiterlesen

  94. Crowd Control

    Hinterlasse einen Kommentar

    8. Mai 2017 von Sydney Polart ©

    There are crowds that need to be controlled and there are crowds that don’t need to be controlled. Those crowds, …
    Weiterlesen

  95. Schlechte Gewinner

    Hinterlasse einen Kommentar

    8. Mai 2017 von Sydney Polart ©

    Charakterst√§rke misst sich nur am Misserfolg. Erst daran zeigt sich, wie stark jemand wirklich ist. So ist Erfolg, was das …
    Weiterlesen

  96. Sunday Reading – My Latest Article Published on HuffPost Germany: Das Ende der Globalisierung – Die Welt wird zum Kaff

    Hinterlasse einen Kommentar

    7. Mai 2017 von Sydney Polart ©

    Das Ende der Globalisierung – Die Welt wird zum Kaff is my latest published article on HuffPost Germany. It’s about …
    Weiterlesen

  97. M√∂gen die Spiele beginnen

    Hinterlasse einen Kommentar

    6. Mai 2017 von Sydney Polart ©

    Auf diesem Planeten herrscht ein stetes Kommen und Gehen, ein Dr√§ngen, ein Sto√üen, ein Zerren, ein Wirrwarr an Str√∂mungen. W√§hrend …
    Weiterlesen

  98. Die Ader des Lebens

    Hinterlasse einen Kommentar

    6. Mai 2017 von Sydney Polart ©

    Entweder kennst du Kunst oder kannst du Kunst kreieren. Im einen bringt es dich deiner Selbst n√§her, im anderen verbindet …
    Weiterlesen

  99. Letzte Szene einer Ehe, die nie eine war

    Hinterlasse einen Kommentar

    6. Mai 2017 von Sydney Polart ©

    Sie sagte zu ihm: „Kannst du nicht einmal ernst sein, du Clown!“. „Doch“, sagte er, Ernst, zu ihr: „doch nur, …
    Weiterlesen

  100. Vollkommen Kunst

    Hinterlasse einen Kommentar

    6. Mai 2017 von Sydney Polart ©

    Auch wenn jede Kunst f√ľr sich genommen perfekt ist, ist die Kunstwelt nicht perfekt. Aber Kunst ist das Vollkommenste, das …
    Weiterlesen

21¬įCentury Philosophy

70000 ReadersClub ŠÉ¶

  • 72.385 Readers visit the Center for Philosophy and Political Art

‚ėėÔłŹJoin the Following

Schließe dich 730 anderen Followern an

PremRawat Lockdown

LiLAHerderberg+Band

Find Your Place

Lost in Translation‚ĀČÔłŹ

In Bookstore+Amazon

www.amazon.de/Schmutzige-Harald-Aufbruch-entARTete-Kunst/dp/1981735135/

www.amazon.de/dp/1981735135/

Bewusstseinsentwicklung und Weltkonstruktion - www.amazon.com/dp/1536973874

www.amazon.de/dp/1536973874

Das offene System seine Feinde - www.amazon.com/dp/1535579994

www.amazon.de/dp/1535579994

Der kreativ-sinnbestimmte Mensch - www.amazon.com/dp/1534975462

www.amazon.de/dp/1534975462

Weiter-Bildungsmanagement - www.amazon.com/dp/1534904808

www.amazon.de/dp/1534904808

The Sum of All Posts

Sydney News Stream

The Sydney Archives

70000 ReadersClub ŠÉ¶

  • 72.385 Readers of the Center for Philosophy and Political Art

Enter your Email address here to follow Sydney and get the latest

Schließe dich 730 anderen Followern an

Map VisitorMap Feb-June 11th 2015 click on the great white open: Map

Enter your Email address here to follow Sydney and get the latest

Schließe dich 730 anderen Followern an

Sydney Polart ©

Sydney Polart ©

Philosophy and Political Art published by Dr. Dr. Immanuel Fruhmann, Vice Predisent of the Austrian Education Alliance (√ĖBALL), Coach and Knight of the Order of St. George. The European Order of the House of Habsburg-Lothringen intends to trigger new ways of thinking and political change. TO READ MY ARTICLES go to: ‚Üí CNN's Michael Smerconish: smerconish.com/search?q=immanuel%20fruhmann ‚Üí Huffington Post USA: huffingtonpost.com/immanuel-fruhmann ‚Üí Huffington Post GERMANY: huffingtonpost.de/immanuel-fruhmann ‚Üí Der Freitag: freitag.de/autoren/sydneypolart ‚Üí Deutsche Welle: dw.com/p/1GSOZ ‚Üí The Geopolitical Journal for Decision Makers: thegeopolitical.blogspot.com ‚Üí The Copenhagen Post about me: cphpost.dk/?p=62759 As for my PUBLISHED BOOKS you get them in every bookstore and on Amazon: ‚ėÖ WEITER-BILDUNGSMANAGEMENT: amazon.de/Weiter-Bildungsmanagement-Bildungsmanagement-Berufsfeld-Erziehungs--BildungswissenschafterInnen/ dp/1534904808/ ‚ėÖ DER KREATIV-SINNBESTIMMTE MENSCH: amazon.de/kreativ-sinnbestimmte-Mensch-p√§dagogische-philosophische-Untersuchung/dp/1534975462/ ‚ėÖ DAS OFFENE SYSTEM UND SEINE FEINDE: amazon.de/Das-offene-System-seine-Feinde/dp/1535579994/ ‚ėÖ BEWUSSTSEINSENTWICKLUNG UND WELTKONSTRUKTION: amazon.de/Bewusstseinsentwicklung-Weltkonstruktion-DDr-Immanuel-Fruhmann/dp/1536973874/ ‚ėÖ THE DIRTY HAROLD: amazon.com/Dirty-Harold-Welcome-Underworld-Literature/dp/1718828667 ‚ėÖ DER SCHMUTZIGE HARALD: amazon.de/Schmutzige-Harald-Aufbruch-entARTete-Kunst/dp/1981735135 ‚ėÖ‚ėÖ‚ėÖ FURTHER BOOKS I like: ‚ėÖ GESUND & VITAL AUS EIGENER KRAFT: amazon.de/Gesund-vital-eigener-Kraft-Energetischen/dp/3990520741/ ‚ėÖ SPRACHE UND ABBILD: amazon.de/Sprache-Abbild-Systemisch-konstruktivistische-Zug√§nge-TrainerInnen/dp/1530073731/ ‚ėÖ KUNST ALS SPRACHE: amazon.de/Kunst-als-Sprache-Sprachphilosophische-erkenntnistheoretische/dp/153493183X/

Persönliche Links

Vollst√§ndiges Profil anzeigen →