Google+

Zeit für Kritik

Hinterlasse einen Kommentar

2. Oktober 2015 von Sydney Polart ©

Natürlich sind Kritiker, ob nun Musik-, Buch-, Theater-, Restaurant-, Kunst-, oder Kulturkritiker, Menschen mit hohen Ansprüchen, die nicht schnell zufriedenzustellen sind, und das, was sie glauben, denken, meinen ist selten mehrheitsfähig, und wenn sie es doch mal ausdrücken, dazu noch nicht selten verletzend, so die weit verbreitete Meinung. Wer braucht also Kritiker, wenn sie doch bloß auf dem Herzblut der Menschen rumtrampeln?

Das sollte natürlich nicht sein, Kritiker und ihre Kritiken sollten nicht verletzen. Doch da die Kriterien der Kritiker für gewöhnlich nicht die der Mehrheit sind, ja mehr noch, sie mehr Kriterien haben als die Mehrheit – und als sie sich wohl jemals ausmalen können wird – gibt es zumeist keine oder kaum Überschneidung zwischen der  Wahrnehmung der Kritiker und der Wahrnehmung der Mehrheit, und was sie auch sagen, es wird wohl kaum das sein, was die Mehrheit oder die Betroffenen, an denen Kritik geübt wird, hören wollen.

Denn es wird wohl kaum ehrliches und uneingeschränktes Lob für eine Kultur, für ein Gericht, ein Restaurant, für ein Buch, für ein Musik- oder Theaterstück sein, wenn das, was Kritiker sehen, hören, wahrnehmen, einfach in ihren Augen und Ohren, in ihrer Wahrnehmung Mist ist. Denn wie nett der Kritiker seine Kritik auch formulieren mag, er kann es, jedenfalls wenn er ehrlich ist, nicht so schonend formulieren, dass aus Kritik Lob wird.

So übt etwa auch der Kulturkritiker nicht Kritik an einer Kultur, weil’s für ihn so lustig ist, oder weil er der Annahme ist, sich damit viele Freunde zu machen – es ist wohl eher das Gegenteil der Fall – sondern weil er die Kultur durch seine Kritik wachrütteln, verbessern will, indem er das äußert, was er sieht, hört, wahrnimmt, wie eben jeder andere auch, nur tut es der Kritiker eben auf Basis seiner unzähligen Kriterien, welche die Vielen nicht haben und daher oft auch nicht nachvollziehen können, wenn sie mit den Kriterien des Kritikers konfrontiert, und sie durch die Kritik des Kritikers gerade mal wieder darin gestört, daran gehindert werden, uneingeschränkt ihr Land zu verherrlichen und ihrem Nationalismus, oft getarnt in Gestalt seines weitgehend unterschätzten und daher salonfähiger wirkenden kleinen Bruders ‚Patriotismus‘ zu frönen, und dabei vergessen, dass sie schon bevor der Kritiker sie mit seiner Kritik gestört hat, gestört waren.

Deshalb leidet an der Schnittstelle Kritiker und Kritisierten immer jemand: Entweder es sind die vom Kritiker für ihren Mist Kritisierten, oder es ist der Kritiker selbst, der, selbst dann, wenn er aus Höflichkeit oder aus welchem Grund auch immer seine Wahrnehmung nicht äußerte, still leidet.

Dr. Dr. Immanuel Fruhmann

alias I.G. Fruhmann

Y 8:8; Y 7:14

Advertisements

Write a Comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

21″Century Philosophy

65000 ReadersClub ღ

  • 65,208 Readers visit the Center for Philosophy and Political Art

☘️Join the Following:

Schließe dich 1.616 Followern an

Lost in Translation⁉️

In Bookstore+Amazon

Bewusstseinsentwicklung und Weltkonstruktion - www.amazon.com/dp/1536973874

www.amazon.de/dp/1536973874

Das offene System seine Feinde - www.amazon.com/dp/1535579994

www.amazon.de/dp/1535579994

Der kreativ-sinnbestimmte Mensch - www.amazon.com/dp/1534975462

www.amazon.de/dp/1534975462

Weiter-Bildungsmanagement - www.amazon.com/dp/1534904808

www.amazon.de/dp/1534904808

Map

The Sum of All Posts

Sydney News Stream

The Sydney Archives

65000 ReadersClub ღ

  • 65,208 Readers of the Center for Philosophy and Political Art

Enter your Email address here to follow Sydney and get the latest

Schließe dich 1.616 Followern an

Map VisitorMap Feb-June 11th 2015 click on the great white open: Map

Enter your Email address here to follow Sydney and get the latest

Schließe dich 1.616 Followern an

Sydney Polart ©

Sydney Polart ©

Philosophy and Political Art published by Dr. Dr. Immanuel Fruhmann, Ritter (Knight of the Order of St. George. The European Order of the House of Habsburg-Lothringen) intends to provoke and trigger new ways of thinking and political change. TO READ MY ARTICLES go to: → Huffington Post USA: huffingtonpost.com/immanuel-fruhmann → Huffington Post GERMANY: huffingtonpost.de/immanuel-fruhmann → Der Freitag: freitag.de/autoren/sydneypolart → Deutsche Welle: dw.com/en/refugee-crisis-without-human-rightswe-are-lost/a-18698739 → The Geopolitical Journal for Decision Makers: thegeopolitical.blogspot.com → The Copenhagen Post about me: cphpost.dk/community/well-go-dutch-but-not-the-last-pancake-hands-off.html As for my PUBLISHED BOOKS you get them in every bookstore and on Amazon: ★ WEITER-BILDUNGSMANAGEMENT: amazon.de/Weiter-Bildungsmanagement-Bildungsmanagement-Berufsfeld-Erziehungs--BildungswissenschafterInnen/ dp/1534904808/ ★ DER KREATIV-SINNBESTIMMTE MENSCH: amazon.de/kreativ-sinnbestimmte-Mensch-pädagogische-philosophische-Untersuchung/dp/1534975462/ ★ DAS OFFENE SYSTEM UND SEINE FEINDE: amazon.de/Das-offene-System-seine-Feinde/dp/1535579994/ ★ BEWUSSTSEINSENTWICKLUNG UND WELTKONSTRUKTION: amazon.de/Bewusstseinsentwicklung-Weltkonstruktion-DDr-Immanuel-Fruhmann/dp/1536973874/ ★★★ FURTHER BOOKS I like: ★ GESUND & VITAL AUS EIGENER KRAFT: amazon.de/Gesund-vital-eigener-Kraft-Energetischen/dp/3990520741/ ★ SPRACHE UND ABBILD: amazon.de/Sprache-Abbild-Systemisch-konstruktivistische-Zugänge-TrainerInnen/dp/1530073731/ ★ KUNST ALS SPRACHE: amazon.de/Kunst-als-Sprache-Sprachphilosophische-erkenntnistheoretische/dp/153493183X/

Persönliche Links

Vollständiges Profil anzeigen →

%d Bloggern gefällt das: