Google+

Die Kuppel

Hinterlasse einen Kommentar

30. Juni 2015 von Sydney Polart ©

Wir steuern im Galopp auf eine Gesellschaftsform zu, in der niemand mehr zu arbeiten braucht, denn er findet keine Arbeit mehr. Nicht, dass es nicht genug zu tun gäbe, sondern er findet keine bezahlte Arbeit mehr. Niemand will für Arbeit mehr bezahlen.

Wir steuern somit auf eine Gesellschaft zu, in der die Koppelung von Arbeit und Geld nicht mehr existiert. Dieser Prozess verläuft schleichend, fast schon unbemerkt, doch vollzieht er sich in Windeseile und ist schon seit vielen Dekaden beobachtbar, und das Resultat stellt sich nicht über Nacht ein, aber es wird immer deutlicher sichtbar und erkennbar für jedermann: Die Ersetzung der menschlichen Arbeitskraft durch Maschinen und im jüngsten Stadium dieses Prozesses durch Computer.

Dadurch schaffen wir uns eine arbeitslose Gesellschaft, die Hand in Hand geht mit einer geldlosen Gesellschaft, nicht nur einer bargeldlosen Gesellschaft. Und daran arbeiten die großen Konzerne fieberhaft: an der Arbeitslosigkeit der Massen und der Übertragung ihrer Arbeit an berechenbare Maschinen und Computer, um sich menschliche Arbeitskraft einzusparen.

Ganz wenige Eigentümer dieser Konzerne werden im Zuge dieses Prozesses der großangelegten Verschiebung von Vermögensverhältnissen aller hin zu wenigen reicher, und die Legion der um ihr Vermögen und ihre Arbeit Beraubten wird immer ärmer und nur reicher in der Zahl.

Wenn dieser Prozess einzig und allein auf eine Gesellschaft ohne Geld hinausläuft, wären die Konzerne und ihre Akteure als Totengräber der alten Welt akzeptabel, wenn, ja wenn sie am Ende auch enteignet würden, sich ihre Milliarden in Luft auflösten, und sie sich in die Gesellschaft ohne Geld eingliederten.

Ich habe jedoch den starken Verdacht, dass diese Totengräber die derzeitige Gesellschaft nicht bewusst zu einer geldlosen Gesellschaft führen, sondern sie selbst nur Teil des ganz großen Spiels sind, und ihr Raffen ihnen am Ende dieses Prozesses soweit zur Gewohnheit geworden ist, dass sie sich nicht freiwillig von ihrem Besitz lösen.

Und so werden wir wohl noch eine Weile erleben, wie Jahr für Jahr die Kuppel des Wohlstandes immer kleiner wird, und immer mehr Menschen, die gerade noch neben und unter uns waren, Menschen, die zu lieb gewonnenen Freunden geworden sind, plötzlich nicht mehr da sind, unauffindbar, nicht mehr gesehen, da sie – nun fern der Annehmlichkeiten innerhalb der Kuppel – fortan außerhalb der Kuppel der Unwirtlichkeit öder Landschaften ausgesetzt sind, solange bis nur mehr die Eigentümer der Konzerne, die in ihrem Besitz wie Raubritter in ihren Burgen sitzen, innerhalb der dann ganz winzig gewordenen Kuppel leben.

Dr. Dr. Immanuel Fruhmann

alias I.G. Fruhmann

Y 8:8; Y 7:14

Advertisements

Write a Comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

21″Century Philosophy

65000 ReadersClub ღ

  • 68,111 Readers visit the Center for Philosophy and Political Art

☘️Join the Following:

Schließe dich 1.618 Followern an

Lost in Translation⁉️

In Bookstore+Amazon

Bewusstseinsentwicklung und Weltkonstruktion - www.amazon.com/dp/1536973874

www.amazon.de/dp/1536973874

Das offene System seine Feinde - www.amazon.com/dp/1535579994

www.amazon.de/dp/1535579994

Der kreativ-sinnbestimmte Mensch - www.amazon.com/dp/1534975462

www.amazon.de/dp/1534975462

Weiter-Bildungsmanagement - www.amazon.com/dp/1534904808

www.amazon.de/dp/1534904808

Map

The Sum of All Posts

Sydney News Stream

The Sydney Archives

65000 ReadersClub ღ

  • 68,111 Readers of the Center for Philosophy and Political Art

Enter your Email address here to follow Sydney and get the latest

Schließe dich 1.618 Followern an

Map VisitorMap Feb-June 11th 2015 click on the great white open: Map

Enter your Email address here to follow Sydney and get the latest

Schließe dich 1.618 Followern an

Sydney Polart ©

Sydney Polart ©

Philosophy and Political Art published by Dr. Dr. Immanuel Fruhmann, Ritter (Knight of the Order of St. George. The European Order of the House of Habsburg-Lothringen) intends to provoke and trigger new ways of thinking and political change. TO READ MY ARTICLES go to: → Huffington Post USA: huffingtonpost.com/immanuel-fruhmann → Huffington Post GERMANY: huffingtonpost.de/immanuel-fruhmann → Der Freitag: freitag.de/autoren/sydneypolart → Deutsche Welle: dw.com/en/refugee-crisis-without-human-rightswe-are-lost/a-18698739 → The Geopolitical Journal for Decision Makers: thegeopolitical.blogspot.com → The Copenhagen Post about me: cphpost.dk/community/well-go-dutch-but-not-the-last-pancake-hands-off.html As for my PUBLISHED BOOKS you get them in every bookstore and on Amazon: ★ WEITER-BILDUNGSMANAGEMENT: amazon.de/Weiter-Bildungsmanagement-Bildungsmanagement-Berufsfeld-Erziehungs--BildungswissenschafterInnen/ dp/1534904808/ ★ DER KREATIV-SINNBESTIMMTE MENSCH: amazon.de/kreativ-sinnbestimmte-Mensch-pädagogische-philosophische-Untersuchung/dp/1534975462/ ★ DAS OFFENE SYSTEM UND SEINE FEINDE: amazon.de/Das-offene-System-seine-Feinde/dp/1535579994/ ★ BEWUSSTSEINSENTWICKLUNG UND WELTKONSTRUKTION: amazon.de/Bewusstseinsentwicklung-Weltkonstruktion-DDr-Immanuel-Fruhmann/dp/1536973874/ ★★★ FURTHER BOOKS I like: ★ GESUND & VITAL AUS EIGENER KRAFT: amazon.de/Gesund-vital-eigener-Kraft-Energetischen/dp/3990520741/ ★ SPRACHE UND ABBILD: amazon.de/Sprache-Abbild-Systemisch-konstruktivistische-Zugänge-TrainerInnen/dp/1530073731/ ★ KUNST ALS SPRACHE: amazon.de/Kunst-als-Sprache-Sprachphilosophische-erkenntnistheoretische/dp/153493183X/

Persönliche Links

Vollständiges Profil anzeigen →

%d Bloggern gefällt das: