Google+

Enthüllung der Mutter aller Kategorien – Die Lösung des Henne-Ei-Problems

Hinterlasse einen Kommentar

12. April 2015 von Sydney Polart ©

Nur das getrennte Denken in Dualität hält die Zweiheit und damit auch die Zersplitterung, die Vielheit, aufrecht, am Leben. So lässt nur das Denken in Dualität den Menschen aufrecht an der Zweiheit und Vielheit festhalten.
Ich sage euch eins, ich sage nur EINS: Nimmt der Mensch die Einheit in den Fokus, beginnt der Mensch sich eins, eins mit allem zu denken, sich eins zu erleben, so wird aus zwei plötzlich eins.

Setzt er jedoch zu weit oben an, d.h. erst in der Ausprägung und nicht an der Ursache, schlittert er in ein Kategorienproblem, in eines, das er sich selbst von ihm unbemerkt geschaffen hat.

Dann vergleicht er Äpfel mit Birnen, verwechselt das Große mit dem Kleinen, die Ursache mit der Wirkung, und in Verkennung und Ver(w)irrung, es handle sich bei der Wirkung um die Ursache, erklärt er die Wirkung zur Ursache, und betreibt damit in bestem Glauben oder sogar nach bestem Wissen und Gewissen bestenfalls Symptombehandlung.
Er behandelt dann das Symptom und nicht die Ursache.

Der Mensch ergeht sich dann vielleicht lebenslang in Scheinproblemen, die sich dann, weil er sie nicht als Scheinprobleme erkennt, zu scheinbar echten Problemen auswachsen.

Geht man sodann an das Henne-Ei-Problem heran, einem der ältesten, wenn nicht dem ältesten aller Probleme auf den Grund, wird eines dabei evident: Ein jedes Henne-Ei-Problem ist zu lösen, und zwar im Grunde von jedem.

Doch hängt es von der Perspektive ab, eigentlich von der Ursache, d.h. von der eigenen Perspektive, der Perspektive gerichtet auf die Ursache. Entweder versetzt man sich in die Henne, und steht im Einklang mit dem Ei oder man sieht sich als das Ei in Harmonie mit der Henne.

Setzt man somit in seiner Perspektive an der Kategorie dahinter an, an der Mutter aller Kategorien, also an der Kategorie, die hinter Henne und Ei liegt, auf dem Henne und Ei ruhen, also an ihrer gemeinsamen sie konstituierenden Basis, folgt man der Ursache von beidem und hebt damit die Zweiheit in seinem Denken völlig auf. Die Einheit ist dann die logische Folge.

Denn die in beiden, sowohl in der Henne als auch im Ei, fließende Ursache ist das Ursächliche von allem. Es ist ein und dieselbe Energie, die in allem Lebenden seit jeher waltende Lebenskraft. Und in der Lebenskraft gibt es kein Problem. Sie kennt ja nicht mal so etwas wie ein Problem. Das Problem kann daher als gelöst angesehen werden!

Dr. Dr. Immanuel Fruhmann

alias I.G. Fruhmann

Y 8:8; Y 7:14

Advertisements

Write a Comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

21″Century Philosophy

65000 ReadersClub ღ

  • 65,208 Readers visit the Center for Philosophy and Political Art

☘️Join the Following:

Schließe dich 1.616 Followern an

Lost in Translation⁉️

In Bookstore+Amazon

Bewusstseinsentwicklung und Weltkonstruktion - www.amazon.com/dp/1536973874

www.amazon.de/dp/1536973874

Das offene System seine Feinde - www.amazon.com/dp/1535579994

www.amazon.de/dp/1535579994

Der kreativ-sinnbestimmte Mensch - www.amazon.com/dp/1534975462

www.amazon.de/dp/1534975462

Weiter-Bildungsmanagement - www.amazon.com/dp/1534904808

www.amazon.de/dp/1534904808

Map

The Sum of All Posts

Sydney News Stream

The Sydney Archives

65000 ReadersClub ღ

  • 65,208 Readers of the Center for Philosophy and Political Art

Enter your Email address here to follow Sydney and get the latest

Schließe dich 1.616 Followern an

Map VisitorMap Feb-June 11th 2015 click on the great white open: Map

Enter your Email address here to follow Sydney and get the latest

Schließe dich 1.616 Followern an

Sydney Polart ©

Sydney Polart ©

Philosophy and Political Art published by Dr. Dr. Immanuel Fruhmann, Ritter (Knight of the Order of St. George. The European Order of the House of Habsburg-Lothringen) intends to provoke and trigger new ways of thinking and political change. TO READ MY ARTICLES go to: → Huffington Post USA: huffingtonpost.com/immanuel-fruhmann → Huffington Post GERMANY: huffingtonpost.de/immanuel-fruhmann → Der Freitag: freitag.de/autoren/sydneypolart → Deutsche Welle: dw.com/en/refugee-crisis-without-human-rightswe-are-lost/a-18698739 → The Geopolitical Journal for Decision Makers: thegeopolitical.blogspot.com → The Copenhagen Post about me: cphpost.dk/community/well-go-dutch-but-not-the-last-pancake-hands-off.html As for my PUBLISHED BOOKS you get them in every bookstore and on Amazon: ★ WEITER-BILDUNGSMANAGEMENT: amazon.de/Weiter-Bildungsmanagement-Bildungsmanagement-Berufsfeld-Erziehungs--BildungswissenschafterInnen/ dp/1534904808/ ★ DER KREATIV-SINNBESTIMMTE MENSCH: amazon.de/kreativ-sinnbestimmte-Mensch-pädagogische-philosophische-Untersuchung/dp/1534975462/ ★ DAS OFFENE SYSTEM UND SEINE FEINDE: amazon.de/Das-offene-System-seine-Feinde/dp/1535579994/ ★ BEWUSSTSEINSENTWICKLUNG UND WELTKONSTRUKTION: amazon.de/Bewusstseinsentwicklung-Weltkonstruktion-DDr-Immanuel-Fruhmann/dp/1536973874/ ★★★ FURTHER BOOKS I like: ★ GESUND & VITAL AUS EIGENER KRAFT: amazon.de/Gesund-vital-eigener-Kraft-Energetischen/dp/3990520741/ ★ SPRACHE UND ABBILD: amazon.de/Sprache-Abbild-Systemisch-konstruktivistische-Zugänge-TrainerInnen/dp/1530073731/ ★ KUNST ALS SPRACHE: amazon.de/Kunst-als-Sprache-Sprachphilosophische-erkenntnistheoretische/dp/153493183X/

Persönliche Links

Vollständiges Profil anzeigen →

%d Bloggern gefällt das: