Google+

Wie die wahre Wissenschaft zur Fabel wurde…oder warum man Wissenschaft neu denken muss

Hinterlasse einen Kommentar

18. Oktober 2014 von Sydney Polart ©

Die Menschen wollen glauben. Es ist ihnen sogar wesensimmanent. Und aufgrund der Jahrhunderte der Untaten der Kirche, was sie bei einer Vielzahl an Menschen in Ungnade fallen ließ, mussten die Menschen an etwas anderes glauben. Und da bot sich die Wissenschaft mit ihren Heilsversprechen an, und die Wissenschaft sollte an die Stelle der Kirche für die Mehrheit der Menschen treten.

Daher glauben die Menschen daran, dass das was die Wissenschaft ihnen sagt und weiß macht, wahr ist und der einzig gangbare Weg und dass das was die Wissenschaft an Natur, Tierwelt und letztlich Menschen verbricht notwendig oder zumindest unvermeidbar sei. Denn dem einseitigen wissenschaftlichen Fortschritt darf schließlich nichts und vor allem niemand im Weg stehen.

Vielfach folgt man in der Wissenschaft dem Prinzip der Nachhaltigkeit, jedoch zumeist noch in seiner althergebrachten Form, nämlich für den einseitigen Fortschritt der Wissenschaft und für den Erhalt einseitiger Wirtschaftsinteressen in bahnbrechend kurzsichtiger Manier auf lange Sicht nachhaltigen Schaden an Natur und Menschheit anzurichten.

Dass dies nur eine sehr grobe, umweltschädigende und vor allem veraltete Form Wissenschaft zu verstehen und zu betreiben ist, übersehen dabei viele. Die neue Art von Wissenschaft agiert systemisch. In das systemische Denken fließen die Systemwissenschaft, Umweltsystemwissenschaft, Konstruktivismus und Kybernetik 2. Ordnung sowie Emergenztheorie und Theorie der Selbstorganisation ein, die vielen Wissenschaftsdisziplinen noch immer fremd sind.

Der neue systemische Zugang Wissenschaft zu sehen und zu betreiben, nimmt also die Menschen in den Fokus und seine Wirkung auf das, womit er sich befasst. Das systemische Denken steuert auf den Einklang von Natur und Mensch hin.

Das systemische Denken ist also ein Denken, das das Subjekt, den Menschen, im Zentrum hat und seine Einbettung im Kosmos als systemische Notwendigkeit erkennt. Mit verantwortungsvoller Nachhaltigkeit vorausschauend zu agieren ist diesem Denken genauso eigen wie gegenseitige Rücksichtnahme und Wertschätzung, geleitet vom Prinzip des Miteinanders und der Kooperation.

Dr. Dr. Immanuel Fruhmann

Advertisements

Write a Comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

21“Century Philosophy

60000 ReadersClub ღ

  • 64,453 Readers visit the Center for Philosophy and Political Art

☘️Join the Following:

Schließe dich 1.609 Followern an

Lost in Translation⁉️

In Bookstore+Amazon

Bewusstseinsentwicklung und Weltkonstruktion - www.amazon.com/dp/1536973874

www.amazon.de/dp/1536973874

Das offene System seine Feinde - www.amazon.com/dp/1535579994

www.amazon.de/dp/1535579994

Der kreativ-sinnbestimmte Mensch - www.amazon.com/dp/1534975462

www.amazon.de/dp/1534975462

Weiter-Bildungsmanagement - www.amazon.com/dp/1534904808

www.amazon.de/dp/1534904808

Map

The Sum of All Posts

The Sydney Archives

60000 ReadersClub ღ

  • 64,453 Readers of the Center for Philosophy and Political Art

Enter your Email address here to follow Sydney and get the latest

Schließe dich 1.609 Followern an

Map VisitorMap Feb-June 11th 2015 click on the great white open: Map

Enter your Email address here to follow Sydney and get the latest

Schließe dich 1.609 Followern an

Sydney Polart ©

Sydney Polart ©

Philosophy and Political Art published by Dr. Dr. Immanuel Fruhmann, Ritter (Knight of the Order of St. George. The European Order of the House of Habsburg-Lothringen) intends to provoke and trigger new ways of thinking and political change. TO READ MY ARTICLES go to: → Huffington Post USA: huffingtonpost.com/immanuel-fruhmann → Huffington Post GERMANY: huffingtonpost.de/immanuel-fruhmann → Der Freitag: freitag.de/autoren/sydneypolart → Deutsche Welle: dw.com/en/refugee-crisis-without-human-rightswe-are-lost/a-18698739 → The Geopolitical Journal for Decision Makers: thegeopolitical.blogspot.com → The Copenhagen Post about me: cphpost.dk/community/well-go-dutch-but-not-the-last-pancake-hands-off.html As for my PUBLISHED BOOKS you get them in every bookstore and on Amazon: ★ WEITER-BILDUNGSMANAGEMENT: amazon.de/Weiter-Bildungsmanagement-Bildungsmanagement-Berufsfeld-Erziehungs--BildungswissenschafterInnen/ dp/1534904808/ ★ DER KREATIV-SINNBESTIMMTE MENSCH: amazon.de/kreativ-sinnbestimmte-Mensch-pädagogische-philosophische-Untersuchung/dp/1534975462/ ★ DAS OFFENE SYSTEM UND SEINE FEINDE: amazon.de/Das-offene-System-seine-Feinde/dp/1535579994/ ★ BEWUSSTSEINSENTWICKLUNG UND WELTKONSTRUKTION: amazon.de/Bewusstseinsentwicklung-Weltkonstruktion-DDr-Immanuel-Fruhmann/dp/1536973874/ ★★★ FURTHER BOOKS I like: ★ GESUND & VITAL AUS EIGENER KRAFT: amazon.de/Gesund-vital-eigener-Kraft-Energetischen/dp/3990520741/ ★ SPRACHE UND ABBILD: amazon.de/Sprache-Abbild-Systemisch-konstruktivistische-Zugänge-TrainerInnen/dp/1530073731/ ★ KUNST ALS SPRACHE: amazon.de/Kunst-als-Sprache-Sprachphilosophische-erkenntnistheoretische/dp/153493183X/

Persönliche Links

Vollständiges Profil anzeigen →

%d Bloggern gefällt das: