Google+

Der Kongress tanzt – Im Salon der feinen Gesellschaft

Hinterlasse einen Kommentar

15. Oktober 2014 von Sydney Polart ©

Die Grenzen des guten Geschmacks sind die Grenzen der guten Gesellschaft, die in ihrer Salonfähigkeit dem guten Ton verplichtet sich nur im Ton vergreift, wenn sie Umgang hat mit nicht salonfähiger schlechter Gesellschaft, die sich sehr zum Missfallen der feinen Gesellschaft zum Teil aus  ‚hochgeschwemmten Societypromis‘ mit Geld protzend  aber ‚Unkultur verkörpernd‘ darstellt und die zu ihrem Leidwesen‘ in Kreisen verkehrt, wo sie nicht hingehört‘. Diese und andere Personen aus ‚bildungsfernen Schichten‘ könnten gar die gesellschaftliche Ordnung oder schlimmer noch die geschätzte Soirée durch ihre Anwesenheit und ihr ‚ungehöriges Betragen‘ stören. Ansonsten zieht es die feine Gesellschaft vor unter sich zu bleiben und durch ihre high context culture ohne Worte Normalsterbliche nicht teilhaben zu lassen. Im übrigen mokiert sie sich nur allzu gerne zum Zeitvertreib über die ‚exorbitanten indignierenden Missstände‘, die von weiten Teilen der Gesellschaft durch ‚bedrohliche soziale Mobilität‘ eingebracht werden, die damit begann, dass mittels U-Bahnen die Bewohner aus Vorstädten und gesellschaftlichen Randgebieten innerhalb weniger Minuten aus ihrem vorstädtischen Umfeld in die Innenstädte drängen können und damit gruppenbildend den dort beheimateten indignierten naserümpfenden Innenstadtflaneuer gefährden. Gemeinhin belästigen also nun neben finanzschwachen ausländischen Touristen auch inländische Touristen aus der Vorstadt die dezenten heiligen Hallen der hochpreisigen Innenstadt und entweihen diese durch ihr ‚undistinguitertes und lautes Verhalten‘. Damit überlagern sie in ihrer Barbarei den dezenten exaltierten Ausdruck der besseren Gesellschaft und nivellieren diese sogar bis hin zum Unerkennbaren. Die Kultur als solche wird damit in eine Richtung gedrängt, die von den Innenstadtförstern ’nicht gewollt‘ ist, da sie ad nauseam an Niveau verliert. Es wird gemeinhin von dieser besseren Gesellschaft befürchtet, ‚dass die gepiercte Unkultur der Tätowierten zur neuen Kultur werde‘ und die nasale Hochkultur und das Stecktuch aus dem Strassenbild verschwindet und ’sich fragwürdige gesellschaftliche Elemente‘ gegen die soziale Ordnung und den sozialen Frieden wenden, in welchem auf ‚bewährte gottgewollte Art die Oberen über die Unteren zu deren Wohle seit menschengedenken herrschen‘. Dieser allseits ‚evidente Niveauverlust‘ und die ‚Abkehr von der althergebrachten Ordnung‘ erfüllt die Oberen der älteren Generation mit großer Sorge und lässt sie nicht entzückt zurück. They are out of touch but not amused.

Dr. Dr. Immanuel Fruhmann

Advertisements

Write a Comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

21“Century Philosophy

49000 ReadersClub ღ

  • 49,300 Readers visit the Center for Philosophy and Political Art

☘️Join the Following:

Schließe dich 1.596 Followern an

Lost in Translation⁉️

In Bookstore+Amazon

Bewusstseinsentwicklung und Weltkonstruktion - www.amazon.com/dp/1536973874

www.amazon.de/dp/1536973874

Das offene System seine Feinde - www.amazon.com/dp/1535579994

www.amazon.de/dp/1535579994

Der kreativ-sinnbestimmte Mensch - www.amazon.com/dp/1534975462

www.amazon.de/dp/1534975462

Weiter-Bildungsmanagement - www.amazon.com/dp/1534904808

www.amazon.de/dp/1534904808

Map

The Sum of All Posts

Sydney News Stream

The Sydney Archives

49000 Readers Club

  • 49,300 Readers of the Center for Philosophy and Political Art

Enter your Email address here to follow Sydney and get the latest

Schließe dich 1.596 Followern an

Map VisitorMap Feb-June 11th 2015 click on the great white open: Map

Enter your Email address here to follow Sydney and get the latest

Schließe dich 1.596 Followern an

Sydney Polart ©

Sydney Polart ©

Philosophy and Political Art published by Dr. Dr. Immanuel Fruhmann, Ritter (Knight of the Order of St. George. The European Order of the House of Habsburg-Lothringen) intends to provoke and trigger new ways of thinking and political change. TO READ MY ARTICLES go to: → Huffington Post USA: huffingtonpost.com/immanuel-fruhmann → Huffington Post GERMANY: huffingtonpost.de/immanuel-fruhmann → Der Freitag: freitag.de/autoren/sydneypolart → Deutsche Welle: dw.com/en/refugee-crisis-without-human-rightswe-are-lost/a-18698739 → The Geopolitical Journal for Decision Makers: thegeopolitical.blogspot.com → The Copenhagen Post about me: cphpost.dk/community/well-go-dutch-but-not-the-last-pancake-hands-off.html As for my PUBLISHED BOOKS you get them in every bookstore and on Amazon: ★ WEITER-BILDUNGSMANAGEMENT: amazon.de/Weiter-Bildungsmanagement-Bildungsmanagement-Berufsfeld-Erziehungs--BildungswissenschafterInnen/ dp/1534904808/ ★ DER KREATIV-SINNBESTIMMTE MENSCH: amazon.de/kreativ-sinnbestimmte-Mensch-pädagogische-philosophische-Untersuchung/dp/1534975462/ ★ DAS OFFENE SYSTEM UND SEINE FEINDE: amazon.de/Das-offene-System-seine-Feinde/dp/1535579994/ ★ BEWUSSTSEINSENTWICKLUNG UND WELTKONSTRUKTION: amazon.de/Bewusstseinsentwicklung-Weltkonstruktion-DDr-Immanuel-Fruhmann/dp/1536973874/ ★★★ FURTHER BOOKS I like: ★ GESUND & VITAL AUS EIGENER KRAFT: amazon.de/Gesund-vital-eigener-Kraft-Energetischen/dp/3990520741/ ★ SPRACHE UND ABBILD: amazon.de/Sprache-Abbild-Systemisch-konstruktivistische-Zugänge-TrainerInnen/dp/1530073731/ ★ KUNST ALS SPRACHE: amazon.de/Kunst-als-Sprache-Sprachphilosophische-erkenntnistheoretische/dp/153493183X/

Persönliche Links

Vollständiges Profil anzeigen →

%d Bloggern gefällt das: